Hey Folks,
er singt immer, was er denkt und redet nicht lange um den heißen Brei herum. Lord Bishop rockte das Belami am Donnerstag mit Heavy Rock und Funk-Elementen. Die Texte in seinen Liedern handeln von Liebe, Drogen oder Politik. Bereits 1991 begann seine Karriere in New York und bis heute tourt er mit seiner Band „Lord Bishop Rocks“ durch die Welt. Ich war dabei, als der stimmgewaltige Musiker in Bergedorf das Belami auf den Kopf stellte und war sofort fasziniert von dem 70er Jahre beeinflussten Rock, Blues, Punk, Funk und Reggae. Die Gäste waren außer Rand und Band, sobald sich der Musiker zwischen sie mischte und für atemberaubende Stimmung sorgte. Ein richtig cooler Konzertgig, den Mike (Besitzer des Belami´s) da organisiert hatte. Ich habe mir natürlich gleich ein Autogramm und die neue CD besorgt. Eure HeidivomLande
Schaut euch die Bilder an. Per Klick werden sie größer.
Bergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, RockBergedorf, Lord Bishop, Musik, Rock

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare