HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Impressum, Datenschutz, Der Blog aus und für Bergedorf, Lesung, Marek Erhardt, Belami, Undercover, Autor, SchauspielerFoto: Ole Jacobsen

„Unfassbar. Heute „Biergartenlesung“ meines Buches „Undercover“ in Hamburg-Bergedorf. Das ist sooo voll mit Live-Übertragung in die Gaststätte. Ich bin fassungslos.“ (Marek Erhardt in seinem Facebook-Post).

Mit so viel Andrang hatte der charismatische Schauspieler Marek Erhardt aus Hamburg wohl nicht gerechnet, als er gestern im Belami in Bergedorf eintraf. Die Lesung zu seinem Buch Undercover war ein voller Erfolg und die 220 anwesenden Gäste kamen voll auf ihre Kosten…

Marek Ehrhardt:

Marek Erhardt (* 9. Mai 1969 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist der Sohn des Regisseurs Gero Erhardt und Enkel von Heinz Erhardt. Seinen Durchbruch schaffte Marek schon 1991, als er für acht Jahre eine Hauptrolle in der ZDF-Fernsehserie „Freunde fürs Leben“ hatte. Später spielte er unter anderem in Serien wie „Großstadtrevier“ oder „Das Traumschiff“, als er von 2007 bis 2011 in der Hauptrolle der ZDF-Polizeiserie „Da kommt Kalle“ als Oberkommissar Olli Kottke zu sehen war. Aber auch aus Theater und Kino oder als Moderator kennt man ihn.

Seinen beachtlichen Lebenslauf könnt ihr hier bei wikipedia.de nachlesen.


Der Autor und sein Buch:

HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Impressum, Datenschutz, Der Blog aus und für Bergedorf, Lesung, Marek Erhardt, Belami, Undercover, Autor, Schauspieler
Undercover von Marek Erhardt
Hardcover
ISBN: 9783864930225
Erschienen: 10.10.2014
Preis: €14.99
Ullstein Buchverlage


Im Oktober 2014 erscheint Marek Erhardts erstes Buch, genau genommen ein gesellschaftliches Sachbuch mit dem Titel Undercover. Wie der Titel schon verrät, es geht um Einblicke in die Polizeiarbeit, um die Männer im Schatten, die wie niemand sonst so dicht an Verbrechen herankommen wie sie.

Eigentlich will sich der Autor bei den Zivilfahndern in Hamburg-Billstedt lediglich auf eine Rolle vorbereiten. Doch dann begleitet er die Undercover-Polizisten zwei Jahre lang. Für dieses Buch blickt er in die Welt von Drogendealern, Jugendgangs und Mördern. Er liegt mit den Fahndern auf der Jagd nach einem Serienbrandstifter im Gebüsch, stürmt mit ihnen die Wohnungen von Gewaltverbrechern und erlebt tragische, anrührende wie skurrile Geschichten, nicht nur in Billstedt, sondern auch in Bergedorf!

HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Impressum, Datenschutz, Der Blog aus und für Bergedorf, Lesung, Marek Erhardt, Belami, Undercover, Autor, Schauspieler

Lesung in Bergedorf:

Nicht nur das Thema sorgte gestern für ein komplett ausgebuchtes Belami, sondern auch die einmalige Gelegenheit, die Stimme Hamburgs und den sympathischen Schauspieler Marek Erhardt einmal live zu erleben.

Und er hat es drauf, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen!

Einleitend berichtet der Autor von seiner Verbundenheit zu Bergedorf, ob als fleissiger Discogänger im Viva Wentorf oder als Akteur bei den Filmaufnahmen, die beispielsweise im Villenviertel hier bei uns abgedreht wurden. Danach plaudert er über die Rolle als verdeckter Ermittler bei den Zivilfahndern in Billstedt, dem sog. Problemkiez, über die Bedeutung der getarnten Männer im Einsatz, über Taktiken und über die ungemeine Sicherheit während der gesamten Einsätze. Nur einmal wurde er währenddessen als Schauspieler erkannt.

Als Zivilfahnder getarnt war er genauso im Einsatz wie die Kollegen namens Oskar oder Pinsel. Mit Humor lässt er uns wissen, wie und warum die Undercover-Polizisten zu ihren speziellen Namen kommen. Er selbst hatte schnell den Namen „das Päckchen“ weg. Er berichtet darüber, dass er mit den Fahndern auf der Jagd nach einem Serienbrandstifter im Gebüsch lag, dass er mit ihnen die Wohnungen von Gewaltverbrechern stürmte, dass er Drogenkuriere verfolgte, über einen Russen, der mit einer Axt in Bergedorf auf Leute losgegangen ist, als Alkohol ins Spiel kam oder von der Präsenz der Fahnder während des Bergedorfer Oktoberfestes. Auch bei der Messerstecherei im letzten Jahr in der Holtenklinker Straße war er mit im Einsatz. Und so erhielt er einen einzigartigen, unverstellten Einblick in die knallharte Realität unserer Gesellschaft, den er in seinem Buch in kleinen Geschichten beschreibt.

HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Impressum, Datenschutz, Der Blog aus und für Bergedorf, Lesung, Marek Erhardt, Belami, Undercover, Autor, Schauspieler HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Impressum, Datenschutz, Der Blog aus und für Bergedorf, Lesung, Marek Erhardt, Belami, Undercover, Autor, Schauspieler

Signierpause und Spendenaufruf:

Während der Signierpause verzichtete Marek spontan auf seine Gage und ließ den Belami-Hut für die Familie des am Montag bei einem Verkehrsunfall gestorbenen Motorradpolizisten auf dem Kirchwerder Landweg rumgehen (nachzulesen bei der BZ). 1150 Euro kamen dabei zusammen: 750 Euro hatten die 220 Gäste der Lesung gespendet und Marek stockte um 400 Euro auf, um so ein ganz kleines bisschen helfen zu können.

HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Impressum, Datenschutz, Der Blog aus und für Bergedorf, Lesung, Marek Erhardt, Belami, Undercover, Autor, Schauspieler HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Impressum, Datenschutz, Der Blog aus und für Bergedorf, Lesung, Marek Erhardt, Belami, Undercover, Autor, Schauspieler HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Impressum, Datenschutz, Der Blog aus und für Bergedorf, Lesung, Marek Erhardt, Belami, Undercover, Autor, Schauspieler

Fazit:

Marek Erhardt hat so eindrucksvoll aus seinem Buch vorgelesen, dass ich mir sofort ein Exemplar und eine Widmung von ihm besorgt habe. Auf seines nächstes Werk „Einfach mal die Fresse halten“ bin ich mega gespannt. Es war ein toller Abend im Belami. Eure Heidi vom Lande (Restl. Fotos/Heidi vom Lande)

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare