Heidi vom Lande, Der Blog aus und für Bergedorf, Großeinsatz, Feuerwehr, Explosion, Bleichertwiete, Bergedorf-Süd, Wohnungsbrand 
Moin liebe Nachbarn,
heute Morgen um 5 Uhr stand unsere Strasse voll mit Feuerwehren, Polizisten und Krankenwagen. Der Grund war eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus in der Bleichertwiete.

Laut Bergedorfer Zeitung… sind am frühen Morgen ein Mann schwer und drei Bewohner leicht verletzt worden. Nach einem Knall gegen 4.30 Uhr stand die Wohnung in dem vierstöckigen Haus komplett in Flammen. Die Berufsfeuerwehren aus Bergedorf, Billstedt und die freiwilligen Wehren Bergedorf und Nettelnburg rückten aus. Der Qualm war weiträumig zu sehen. Ein Mann erlitt Verbrennungen dritten Grades an 15 Prozent seiner Haut. Er wurde von der Feuerwehr vor dem Haus gefunden. Elf Bewohner wurden vom Notarzt untersucht, drei mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung in Krankenhäuser. Was den Knall und das Feuer ausgelöst hat, ist noch unklar.“ (BZ vom 31.03.2017). Eure Heidi vom Lande

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare