Hamburg, Bergedorf Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, interkulturelle Modenschau, MIB, Show, Mode, Fashion, Highlights, Style-Check, roter Teppich, Red Carpet, Heidi vom Lande, Fashion News, Mitmacher, Trachten, Kultur, kulturelle Bekleidung

Hallo liebe Bergedorfer, Vierländer und Hamburger,
in Bergedorf ist im September 2017 eine Fashion Show für Weltoffenheit geplant. Dafür werden zahlreiche Mitmacher gesucht, die sich bei der Modenschau beteiligen möchten. Bislang wurden elf Vereine/Länder gefunden, die traditionelle Trachten und kulturelle Kleidungen vorstellen. Aber ehrlich – da geht doch wohl noch mehr!



Interkulturelle ModenSchau in Bergedorf

Krisen in der Welt, gestörter Frieden der Gesellschaft, Unwissenheit über die Kulturen verschiedener Länder. Das beschäftigt uns Hamburger in den vergangenen Jahren sehr. Vorurteile, fehlende Kommunikation und Skepsis gegenüber fremden „anderen“ Menschen, lassen diesen vermeintlichen Riss zu einer großen Spalte zwischen uns werden.

Henry Akanno, Leiter des Vereins „Miteinander in Bergedorf“ (MIB), möchte gegen das Problem angehen und seine Idee der interkulturellen Modenschau verwirklichen. Die Modenschau soll je Land zusammengefasst werden. Es werden elf (bis jetzt!) Vereine/Länder wie z.B. Türkei, Togo, Polen, Guinea-Bissau uvm. teilnehmen. Jedes Land hat sieben Minuten, um traditionelle Trachten und andere kulturelle Kleidungen vorzustellen. Außerdem werden diese Länder Stände haben, an denen Delikatessen und Accessoires aus ihrer Kultur, zum Ausprobieren und Verkauf angeboten werden. Für genug Abwechslung und Vergnügen sorgt ein Live-DJ, eine Tanzshow während der Modenschau und diverse Angebote für Familien und Kindern. Bei Kindern fängt das Verständnis für Weltoffenheit an, denn sie sind unsere Zukunft.

Wann: Samstag, 23 September 2017 von 13 bis 19 Uhr
Wo: im Forum des Gymnasium Allermöhe

Hamburg, Bergedorf Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, interkulturelle Modenschau, MIB, Show, Mode, Fashion, Highlights, Style-Check, roter Teppich, Red Carpet, Heidi vom Lande, Fashion News, Mitmacher, Trachten, Kultur, kulturelle Bekleidung


Mitmacher gesucht

Um die Planung für die Fashion Show weiter zu konkretisieren, benötigen der Verein MIB eine Zusage je Land mit einem Ansprechpartner bis zum 01.09.2017. Der nächste runde Tisch, an dem die weitere Planung besprochen wird, ist am Samstag, 15.07.2017, um 16:00 Uhr im Weidenbaumsweg 75, 21035 Hamburg-Bergedorf. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen – es wird auch gegrillt.

Die Interkulturelle ModenSchau ist ein Projekt, dass aus Leidenschaft für Integration und Migration entstanden ist. Alle Planungsteilnehmer helfen ehrenamtlich. Das Budget, welches aus den Spenden für den Verein kommt, wird für die Länder aufgeteilt, die sich vorstellen wollen. Auch die Location und andere anfallenden Kleinigkeiten werden davon finanziert.

Trotzdem können weitere Spenden oder Unterstützungen hilfreich sein: Getränke (gern Wasser und auch Softgetränke) oder eine kleine finanzielle Spritze, um die Modenschau noch professioneller gestalten zu können. Als Gegenleistung gibt es das Logo auf den Flyern und einen Info-Stand auf der Veranstaltung.

Aber ob Spender oder nicht: alle sind herzlich eingeladen, sich an der interkulturellen Vielfalt Hamburgs, am 23.09.2017, zu beteiligen. Eure Heidi vom Lande

Meldet euch gerne hier:
Miteinander in Bergedorf e.V.
Paul-Bunge-Stieg 5
21035 Hamburg
Tel.: 040-46082222
Vorstand: Henry Akanno
Tel.: 0174-1349339


Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare