Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Tourismus-Infos, Stadtteile, Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Sehenswürdigkeiten, schöne Plätze, Fotos, Fotostrecken, Damaris Dorawa, Ausstellung

Hallo liebe Leser,
heute stelle ich euch die freischaffende Künstlerin Damaris Dorawa aus Bergedorf-Süd vor. Sie gehört zu den zeitgenössischen Pop-Art-Künstlerinnen, deren Malerei die Herzen der Betrachter durch Leichtigkeit und Farbintensität erreicht. Ihre Bilder wurden sowohl national als auch international präsentiert, befinden sich in privaten Sammlungen weltweit und ihre Reihe „Die Welt in Bergedorf“ wird gerade im Rathaus ausgestellt …


Ausstellung Die Welt in Bergedorf

Mit Farbintensität und Heiterkeit in klaren Formen und markanten Linien erreicht die Bergedorfer Künstlerin Damaris Dorawa die Herzen der Betrachter. Die bis zum 27. Juli 2017 im Rathaus Bergedorf ausgestellten Werke laden neben Bergedorfer Bildthemen zu einer Reise in weltweite Metropolen ein.

Dabei spielen die farbenprächtigen und lebensfrohen Gemälde auf aktuelles Zeitgeschehen in der Entwicklung zur zunehmenden Internationalität an. Menschen verschiedener Herkunft sind zugezogen und bringen neue kulturelle Impulse ferner Länder nach Bergedorf.

Tokyo, Zanzibar oder die Exotik der Karibik werden symbolhaft und fantasievoll in Form von Frauenportraits mit zahlreichen verspielten Details dargestellt. Die dynamischen Bildkompositionen verbunden mit einer starken Farbwahl lassen den Wiedererkennungswert des Ortes schwinden. Auch Räumlichkeit und eine naturgetreue Wiedergabe weichen zugunsten des Ausdrucks von Gefühl und Stimmung.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses Bergedorf immer montags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr, sowie dienstags von 7 bis 13 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr zu sehen. Termine mit der Künstlerin können per E-Mail an Damaris Dorawa vereinbart werden.

Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Tourismus-Infos, Stadtteile, Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Sehenswürdigkeiten, schöne Plätze, Fotos, Fotostrecken, Damaris Darowa, Ausstellung, Künstlerin, Bergedorf-Süd Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Tourismus-Infos, Stadtteile, Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Sehenswürdigkeiten, schöne Plätze, Fotos, Fotostrecken, Damaris Darowa, Ausstellung, Künstlerin, Bergedorf-Süd

Über die Künstlerin

Damaris Dorawa mit deutsch/polnischen Wurzeln wurde 1977 in Dresden geboren. Schon in der Kindheit begeisterte sie sich für Farben und entwickelte eine Leidenschaft für die Malerei. Nach einer beruflich erfolgreichen Zeit als Bankerin ging Dorawa 2010 in die Karibik, um ihre künstlerische Laufbahn zu beginnen. Dort absolvierte sie eine Ausbildung in der Malerei bei dem renommierten spanischen Maler José-Luis Tejedor und machte diese seit 2016 zu ihrem Beruf.

Die intensive Natur, kräftige Farben und eine unbeschwerte Heiterkeit der Karibik spiegeln sich durch leuchtende Acryltöne und lebendige Gestaltungsmuster in zahlreichen Werken wieder. Heute lebt und arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Bergedorf-Süd in der Bleichertwiete. Eure Heidi vom Lande

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare