VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style

3:1 – Transporter, Multi-Van und Camping-Fahrzeug im Retro-Style

Hey Folks,
damit hatte der Surfer, Wellenreiter und Trendsetter Max Löber absolut nicht gerechnet, als er bereits sein One-Way-Ticket nach Asien in der Tasche hatte. Vorher noch kurz zur Hochzeit seines Freundes in Bergedorf und dann never come back Deutschland, so sein Plan. Das es dort, wo in Hamburg die Sonne aufgeht, die Frau für´s Leben gibt …

VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style

Max Löber, der Lebemensch

Max, der weltoffene Typ, hat Umweltmanagement studiert. In Gießen erfolgt der Bachelor, um anschließend in Dresden den Master zu absolvieren. In den Semesterferien nutzt er die Gelegenheit, die Welt zu erkunden. Mit einem Guide verbringt er eine Zeit lang im Dschungel von Asien, wo er die ökologischen Alternativen zu Fleisch in Form von Insekten, Würmern und Käfern kennen- und lieben lernt. Aber auch Australien wird bereist.

Leider läuft es in Dresden für ihn nicht so optimal und es verschlägt ihn nach Kassel, wo er Geld für seine geplante Auszeit in Asien erarbeitet. Als die Einladung zur Hochzeit seines Freundes in Hamburg-Bergedorf kommt, willigt er ein, um sich auch noch von den Freunden zu verabschieden. Und dann macht es PENG!

Fortan führt Max eine Fernbeziehung Kassel/Bergedorf mit seiner neuen Freundin und danach 4 1/2 Monate eine Fern-Fern-Beziehung Asien/Bergedorf, denn sein Flug-Ticket hat er ja schon längst in der Tasche, als er sie in Bergedorf kennenlernt. Von Asien geht es nach Australien und dort reist ihm seine Süsse hinterher. Beide arbeiten 1 Jahr lang an der Westküste und entscheiden sich für einen 5-Jahres-Plan, um ihre Zukunft zu gestalten. Pro und Contra Deutschland versus Australien geschüttelt und gerührt ergibt aus Gründen der Familienplanung ganz einfach mal Bergedorf!
VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style

ANZEIGE

Märchenhafte Erfolgsstory von VanMe

„Alles begann mit einem Mitsubishi Starwagon im sonnigen Perth in Western Australia. Durch den Kauf dieses Fahrzeuges und dem selbstständigen Ausbau wurde die Leidenschaft für Campervans in mir geweckt. Etwas mehr wie nur Leidenschaft wurde es dann, als ich mit dem Fahrzeug in Australien unterwegs war. Freiheit und Unabhängigkeit sind die Attribute dieses Lifestyles. Doch das Wertvollste an diesem Lifestyle sind die Menschen die ihn leben“, so Max.

Das Unternehmen von Max Löber baut ab dem 1. Februar 2017 gebrauchte Volkswagen T5 und T6 Transporter zu Campervans in unserem Bezirk um. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot der Firma umfasst den Umbau von Transportern zu reisefähigen Campervans, die Vermietung der für die Firma umgebauten Campervans, den Innenausbau von Kundenfahrzeugen und den Verkauf von fertigen Campervans.

„Am längsten hat das Entwickeln der Serienreife gedauert, aber jetzt steht der perfekte Prototyp fest und kann sich vor Ort angesehen werden“, berichtet Max.

Ab sofort können die Produktion und die Bestellungen losgehen. Bergedorfer Zuliefererfirmen wurden gefunden, die Vorführ-, Jahres- oder Leasingfahrzeuge werden direkt von einem VW-Händler geliefert und der Showroom ist im Billwerder Billdeich 601f eingerichtet.

Bei Interesse schaut einfach bei ihm vorbei, ruft an oder besucht seine Homepage. Zuerst werden Interior und Design besprochen, um dann im nächsten Schritt die individuellen Kosten je nach Kundenwünschen festzulegen. Ca. 8 Wochen später ist der persönliche VanMe fertig!
VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style

Konzept und Ausstattung

Die Basis der Campingbusse ist ein Volkswagen Transporter Kastenwagen. Die Fahrzeuge werden im ersten Schritt von einer Partnerwerkstatt auf Mängel untersucht und bei Bedarf werden diese behoben. Im weiteren Verlauf werden in Eigenarbeit zusätzliche Fenster, Isolierung, innere Verkleidung und eine Solaranlage in die Fahrzeuge eingebaut.

3:1 – Transporter, Multi-Van, Camping-Fahrzeug im Retrostyle

Das Angebot von Campervans mit einem autarken Energiesystem durch Solarzellen ist eine Besonderheit in diesem Marktsegment. Eine Tischlerei fertigt zeitgleich die für den Innenausbau dieses Fahrzeugtypes selbst entwickelten Möbelbausätze an. Das Bausatzsystem mit 5 Modulen ermöglicht dem Kunden eine variable Anordnung und verschiedene Nutzungsvarianten.

Die 5 Module werden auf auf Airline-Schienen angebracht und können so hin- und herbewegt oder in 15 Minuten komplett ausgebaut werden. Das schwerste Modul wiegt ca. 30 kg. Bei den Modul-Möbeln handelt es sich um:
– 2-Flammen und geruchsfreiem Spiritus-Kocher
– Schrank
– Bank/Schlafsitz (Liegefläche)
– Waschbecken
– 25 l Kühlbox
Zusätzlich wird der Multi-Van mit einem mobilen Router für das verfügbare Internet versehen. Die Möbel sind zum Teil mit richtigem Furnier in Eiche, Nuss etc. und die Innenverkleidung mit Filz. Innendrin herrscht eine liebevolle Gestaltung mit einem modernen Design, Leselampen, LED Leuchten über der Liegefläche und vieles mehr.

Das Design der Fahrzeuge richtet sich nach dem von 1950-1967 gebauten Volkswagen T 1. Die meist weißen VW Transporter bekommen die untere Hälfte der Karosserie farbig foliert. Zusätzlich werden die Reifen durch den Einsatz von Weißwandringen und kultigen Alufelgen der damaligen Serien ergänzt. Dieses Design schafft einen hohen Wiedererkennungswert und verleiht dem Produkt die nötige Individualität.
VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style

Ökologie

Das Zusammenspiel von natürlichen Baustoffen, regenerativer Technik und nostalgischem Design schaffen eine Kombination aus moderner Nachhaltigkeit und unvergesslichem Stil. Dies ist dem Umwelttechniker sehr wichtig: Das Unternehmen verpflichtet sich CO² neutrales Reisen anzubieten. Das bedeutet, dass das Unternehmen an Hand der gefahrenen Kilometer jedes Mietfahrzeuges die entstandene Menge an CO² berechnet und diese durch den Kauf einer dafür notwendigen Menge an Bäumen in Aufforstungsprogrammen kompensiert.

Da bei VanMe Leben auf kleinstem Raum stattfindet, ist es besonders wichtig, dass Materialien verwendet werden, die sich positiv auf die Raumluft und das Raumgefühl auswirken. Das Material Koskisen eignet sich hervorragend dafür. Die Produkte werden aus Holz produziert, das nachwachsend, recycelbar und biologisch abbaubar ist. Der Produzent der Koskisen-Produkte hat sich die Aufrechterhaltung der Nachhaltigkeit und das Management der Wälder als Ziel gesetzt.

VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style VanMe, Volkswagen T5 Transporter Kombi, Verkauf, Ausbau, Vermietung, Multivan, Camper, ökologisch, Bergedorf, Max Löber, Modul, Solar, Transporter, Multi-Van, Camping Fahrzeug, Retro-Style

Ich bedanke mich bei Max für das Eintauchen in seine Welt, weiterhin vernetzt mit Australien, der Surferszene und coolen Typen. Zum Schluss verrät er mir noch augenzwinkernd, dass das Bier in Hamburg einfach auch mal besser schmeckt als an der Westküste! Nun denn, Max – hast du jetzt alles richtig gemacht. Eure Heidi vom Lande

Kontakt:
VanMe
Billwerder Billdeich 601 f
21033 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 228 640 29
E-Mail: info@vanme.de
Homepage: vanme.de

 

Save

Save

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare