Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Kreativ, Do it yourself, Kreativkurse, Adrian Salvator Bitea, Obstkisten, Kunst
Hallo liebe Leser,
im Februar 2017 habe ich über die Schließung des Ladengeschäfts „Alameng – Unikate, Geschenke, Handarbeit“ im Reetwerder 8 in Bergedorf berichtet. Nun möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, wie es mit Patricia und Adrian weitergegangen ist …


Vom Showroom-Konzept und Online-Shopping

Online stöbern und anschließend offline shoppen, beraten werden und Wunschprodukte in Auftrag geben – das ist die Idee, die hinter dem Showroom-Konzept im Billwerder Billdeich 601f steckt. Adrian Salvator Bitea und Patricia Habel haben nun seit einigen Monaten wieder gemeinschaftlich genutzte Gewerberäume, die sie als Lager und als Showroom-Fläche für persönliche Kundenkontakte nutzen. Beide bieten ihre individuellen Produkte sowohl online als auch offline an, wobei das klassische Model eines Einzelhandelsgeschäftes weichen musste, da sie sich zeitgemäßeren Methoden zuwenden wollten.

Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Kreativ, Do it yourself, Kreativkurse, Adrian Salvator Bitea, Obstkisten, Kunst Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Kreativ, Do it yourself, Kreativkurse, Adrian Salvator Bitea, Obstkisten, Kunst

Es ist jedoch nicht so, dass sie den standardisierten Online-Webshop als Alternative nutzen, sondern eine interessante Mischung aus Online- und Offline-Kanälen gewählt haben: Man kann sich die Produkte online auf deren Webseiten anschauen und in Ruhe und bequem von zu Hause aus stöbern. Bestellt oder gekauft wird dann aber per Nachrichtenfunktion, Anruf oder Termin z.B. im Showroom. Weiterhin besuchen die beiden auch viele Kreativ- und Designmärkte übers Jahr, wo handgearbeitete Produkte, individuelle Geschenkideen und sogenannte Upcycling Artikel sehr gefragt sind.

Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Kreativ, Do it yourself, Kreativkurse, Adrian Salvator Bitea, Obstkisten, Kunst Bergedorf, Reetwerder, Einfach Glück, Alameng, Schließung, Umzug, Rektor-Ritter-Str.

Patricia und Adrian sind zwei voneinander unabhängige Unternehmer, die aber bereits schon seit 3 Jahren miteinander arbeiten und sich gegenseitig unterstützen: Während sie vorrangig handgearbeitete Produkte deutscher Designer verkauft und eigene Kreativevents umsetzt, ist Adrian spezialisiert auf Kunst- und Kunstobjekte, vertreibt Obstkisten in diversen Ausführungen und kreiert aus ihnen wiederum ganz neue individuelle Artikel, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Gerne realisiert er auch spezielle Kundenanfragen, beispielsweise Gemälde, Skulpturen oder Wohnaccessoires. Für Kreative, die ihre Wünsche gerne selber realisieren möchten, gibt es bei ihm
eine Fülle an Vintage-Gegenstände und Upcycling-Material sowie Ideen und Inspirationen zu Produktdesign oder Oberflächenbehandlung.

Auch Patricia gibt weiterhin liebend gerne besondere Kundenwünsche an ihre Produzenten weiter um lokale Künstler zu unterstützen, den Aspekt der Nachhaltigkeit zu untermauern und die Käufer ein Stück weit individueller sein zu lassen. Auch mit ihren Events verhält es sich ähnlich: Mit den Liebsten eine ganz besondere Zeit verbringen, ganz abgestimmt auf die Vorlieben und Wünsche der Gruppe. Die Events führt sie in dem angemieteten Hinterhof Bungalow in der Rektor-Ritter-Straße 31 (Hinterhof) aus oder eben auf Wunsch mobil bzw. bei dem Kunden. Neben den privaten Arrangements gestaltet sie mittlerweile auch das kreative Programm größerer Veranstaltungen mit und wird somit auch von externen Veranstaltern eingebucht.

Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Kreativ, Do it yourself, Kreativkurse, Adrian Salvator Bitea, Obstkisten, Kunst Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Kreativ, Do it yourself, Kreativkurse, Adrian Salvator Bitea, Obstkisten, Kunst Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Kreativ, Do it yourself, Kreativkurse, Adrian Salvator Bitea, Obstkisten, Kunst

Diese Mischung aus unterschiedlichen Projekten, verschiedenen Kunden und Ortsunabhängigkeit gefällt beiden sehr gut. Bezüglich des Showrooms kontaktiert ihr Patricia hier oder Adrian hier.

Am Ende ist sowieso fast immer einer vor Ort, denn neben Adrian und Patricia ist noch der Unternehmer Max Loeber von VanMe im Billwerder Billdeich 601f ansässig und weitere Hobbyproduzenten nutzen die Fläche zum kreativen Schaffen.

Online stöbern und sich auf dem Laufenden halten und bei konkretem Interesse einfach Kontakt mit einem der beiden aufnehmen, einfacher geht’s nicht. Denn so individuell sie auf eure Wünsche eingehen, so flexibel sind sie auch in der Terminfindung! Eure HEIDI VOM LANDE


Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare