Hamburg, Bergedorf Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, interkulturelle Modenschau, MIB, Show, Mode, Fashion, Highlights, Style-Check, roter Teppich, Red Carpet, Heidi vom Lande, Fashion News, Mitmacher, Trachten, Kultur, kulturelle Bekleidung

Hallo liebe Leser,
endlich ist es soweit und die Fashion Show für Weltoffenheit findet statt. Es wurden zahlreiche Beteiligte und Förderer gefunden, so dass die traditionellen Trachten und kulturellen Kleidungen aus verschiedenen Ländern nun auf dem Catwalk präsentiert werden können.



Interkulturelle ModenSchau in Bergedorf

Krisen in der Welt, gestörter Frieden der Gesellschaft, Unwissenheit über die Kulturen verschiedener Länder. Das beschäftigt uns Hamburger in den vergangenen Jahren sehr. Vorurteile, fehlende Kommunikation und Skepsis gegenüber fremden „anderen“ Menschen, lassen diesen vermeintlichen Riss zu einer großen Spalte zwischen uns werden.

Henry Akanno, Leiter des Vereins „Miteinander in Bergedorf“ (MIB), möchte gegen das Problem angehen und hat seine Idee der interkulturellen Modenschau verwirklicht, wie ich schon hier berichtet habe. Vereine/Länder wie z.B. Türkei, Togo, Polen, Guinea-Bissau präsentieren ihre landestypischen Trachten und kulturellen Kleidungen bei der Interkulturellen Modenschau.

Außerdem werden die Länder Stände haben, an denen Delikatessen und Accessoires aus ihrer Kultur, zum Ausprobieren und Verkauf angeboten werden. Für genug Abwechslung und Vergnügen sorgt ein Live-Programm, eine Tanzshow während der Modenschau und diverse Angebote für Familien und Kindern. Eure HEIDI VOM LANDE

Samstag, 23 September 2017 von 13 bis 19 Uhr
Forum des Gymnasium Allermöhe


Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare