Billjazz-Reihe, Jazz, Lasse Golz Quartett, White Cube, Bergedorf, HEIDI VOM LANDE, Bergedorf Blog, VeranstaltungstippsJazz im WHITE CUBE  – diesmal aus der Schweiz!



Hey Folks,
bei der BILLJAZZ Reihe dient das WHITE CUBE in Bergedorf als Kulisse für energiegeladene Musikereignisse. Jazz-Fans aus Hamburg und Umgebung reisen an, um großartige Jazz-Konzerte auf der kleinen Bühne zu erleben.

Auch diesen Sonntag verspricht sich der Organisator, Joern Moeller,  einen groovigen, improvisierten Abend der Extraklasse – diesmal mit Me & Mobi, dem genialen Trio aus Bern (CH). (Flyer: Ulli Winkelmann)


BILLJAZZ Reihe startete erfolgreich im WHITE CUBE

Natürlich nicht ganz so groß wie das ELBJAZZ Festival, aber ebenso energiegeladen kommt die neu benannte Reihe BILLJAZZ im WHITE CUBE in Bergedorf daher. Jazz-Fans können sich in 2018 auf viele Stars und Newcomer mit regelmäßig stattfindenen Konzerten auf der kleinen Bühne des Clubs freuen.

Der Organisator, Joern Moeller, hat sich für den nächsten Jazz-Abend im März 2018 ein besonderes Programm ausgedacht:

Jazz-Trio Me & Mobi

Seit der Gründung im Jahre 2013 ist Bern der Wirkungsmittelpunkt des Trios, wobei Me & Mobi als „waschechte“ Berner Band aus einem Westschweizer und zwei eingewanderten Deutschen besteht.

Auf ihrem Debütalbum „Halb Ton, Viertel Techno“ (2016, OH MY/contemplate) zelebrierte das Trio die furchtlose Fusion von Jazz-Trio mit Garagenband und begeisterte damit ihr Publikum während zahlreicher Tourneen in der Schweiz, Deutschland und Frankreich. Me & Mobi waren außerdem Finalist des ZKB-Jazzpreis’ 2015 und für den Bremer Jazzpreis 2016 nominiert.

Philipp Schlotter, Lisa Hoppe und Fred Bürki sind sich musikalisch einig. Fernab von Klavierpolitur und Kolophonium beschäftigen sich Me & Mobi mit der Synthese vom klassischen Piano-Trio und der schrottigen Garagenband. Keine Effekthascherei, nur die Liebe zur Elektronik. Gleichberechtigt, neben den natürlichen Klängen von Holz und Metall. Improvisationslust im Kollektiv. Die Kompositionen von Me & Mobi sind oft einfach im Grossen, aber verschachtelt im Kleinen. Rhythmen aus der elektronischen Musik finden sich mit ungewöhnlichem Anstrich wieder und lassen sich von schönen, einfachen Melodien umgarnen.

Na, dass macht doch so richtig neugierig, oder? Für Joern Moeller eine weitere kleine Sensation, dass die im WHITE CUBE auftreten werden. EURE HEIDI VOM LANDE

Hört mal rein:
# Song Mount Ninja (klick)
# Song Walter (klick)

SONNTAG 04.03.2018 / Einlass 19:00 , Beginn 19:30 Uhr. Me & Mobi!

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare