Nee, was für ein Unwetter, dass gerade über Bergedorf gezogen ist. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz und einige Keller sind voll gelaufen. Selbst die Gullis auf der viel befahrenen Holtenklinker Straße konnten die Wassermengen nicht schlucken und so mußte die Feuerwehr immer wieder ran. Aber auch die Nachbarn haben kräftig mitgeholfen. Seht selbst:
UnwetterUnwetterUnwetter
Eure HeidivomLande

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare