Hallo liebe Leser,
das Umfeld des Eiscafés Alte Holstenstraße (beim Serrahn) wird voraussichtlich 2012 umgestaltet. Neue Bänke, fester Boden anstelle der Sandfläche, die Verlagerung des Schachspiels und neue Spielgeräte sind mit etwa 16.000 Euro veranschlagt. Ich persönlich sitze dort gerne und schlecke mein Eis. Gegen eine Neugestaltung hätte ich nichts einzuwenden. Eure HeidivomLande

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare