Bergedorf, Der Blog aus und für Bergedorf, HeidivomLande, Heidi vom Lande, Regionale Tips, Winterzauber, Buden, Jahrmarkt, Schlittschuhbahn, Schlittschuh laufen, winterliche Atmosphäre, Die Bank, Nachbarn, Event

Hallo liebe Leser,
der Traum „Winterzauber“ ist vorbei und dieser Leserbrief der Schausteller hat mich erreicht. Eure HeidivomLande


 

Hallo, ich (wir) waren dabei… Es war leider ein Trauerspiel für alle Schausteller….

Was wären denn „angemessene“ Preise gewesen?
– 2€ hatte z.b der Twister (Mehr als ok)
– 2,50€ für Glühwein (Völlig in Ordnung)
– Schießbude, Enten angeln, Ringe werfen, Trampolin…
– Bratwurst, Baguette, Süßwaren, Waffeln….
Alle vom Preis her nicht überteuert und es gab für jedes Kind oder auch für Frauen immer einen Trostpreis.

Es gab Tage, da stand der Elektriker da und wollt alles abklemmen, weil das Geld vom Veranstalter nicht gezahlt wurde.

Die 2. Werbung (grüne Plakate) haben alle Schausteller gemeinsam in die Hand genommen.

Und trotzdem haben viele bis zum Schluss durchgehalten!

Warum?
– Weil wir alle gemeinsam jeden Tag geglaubt haben, es kann nur besser werden ;o)
– Weil Schausteller keine „Nörgler“ sind und sich nicht unterkriegen lassen…
– Weil wir zusammengehalten haben….
– Weil wir auch ohne Veranstalter den Leuten etwas tolles geboten haben….
– Weil Horrende Kosten eh schon bezahlt waren….

Für was?
Negative Kritik… Welch ein Traum.

Ich (wir) sind uns sicher:
… kann kommen was will, es war uns eine Lehre, wir haben durchgehalten und nach Bergedorf wird unser Geschäft nicht mehr reisen!

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare