Claudia Peitzner, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Therapie, Coaching, Angst, Ängste, Trauerbegleitung, Hypnose, Psychoonkologische Beratung, Trauercafe, Kirchwerder, Hamburg, Angstzustände, Selbstwert, Konfliktbewältigung, Familien- und Systemaufstellung

Probleme und Belastungen aus dem familiären oder beruflichen Umfeld?

++ ANZEIGE ++ (Beispielfoto: Pixabay)
 
Hallo liebe Leser,
Konflikte im Job, ungeklärte Themen in der Familie, schwierige Emotionen oder alte Verstrickungen können sehr belastend sein. Mit Hilfe der Familien- und Systemaufstellung lassen sich unverstandene Zusammenhänge von Außen betrachten und verstehen.

Die ausgebildete Hypnosetherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Claudia Peitzner, aus Kirchwerder bietet jetzt mit zwei Kolleginnen ein ganztägiges Familien- und Systemaufstellungsseminar in Hohenhorn an. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Claudia Peitzner, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Therapie, Coaching, Angst, Ängste, Trauerbegleitung, Hypnose, Psychoonkologische Beratung, Trauercafe, Kirchwerder, Hamburg, Angstzustände, Selbstwert, Konfliktbewältigung, Familien- und Systemaufstellung
Claudia Peitzner, Sabina Gade und Ulrike Petersen-Jöhnk (von li. nach re.)
 

Familien- und Systemaufstellung in Hohenhorn.

Sie sind Heilpraktikerinnen für Psychotherapie sowie systemische Einzel-, Paar-, Gruppen- und Familientherapeutinnen mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen: Claudia Peitzner, Sabina Gade und Ulrike Petersen-Jöhnk.

Am 29. Juni in der Zeit von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr wird von dem Trio ein Familien- und Systemaufstellungstag in Hohenhorn durchgeführt. Ein weiterer Seminartag ist geplant am Samstag, den 9. November 2019.
 

Was geht ab bei der systemischen Aufstellung?

Problematiken und Belastungen in Familien-, oder Paarbeziehungen, im Beruf, körperlicher- und/oder seelischer Art, oder auch hinsichtlich der Lebensführung haben oftmals mit „systemischen Verstrickungen“ zu tun, die sich im Verborgenen über Generationen hinweg fortsetzen.

Interessierte können an diesem Tag ihre Problematiken unter versierter Anleitung genauer betrachten, Altes (auf-) lösen, mehr Freiheit gewinnen und die Lebensqualität wieder enorm steigern. Stellvertreter übernehmen die Rollen der verschiedenen betroffenen Personen, die in das Problem oder die Belastung verstrickt sind.

Diese werden im Raum platziert. So hat der Betroffene die Möglichkeit, die Situation von außen anzusehen und aus dem „In Beziehung zueinander Stehen“ wird oft sichtbar, wo eine Störung liegt und welche Lösungen sich anbieten.

Auch Gefühle wie Wut, Trauer u.a. können aufgestellt werden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bei Bedarf ist eine Nacharbeitung in Einzelstunden nach Vereinbarung möglich.
 
Familien- und Systemaufstellung
Samstag, 29. Juni 2019
9.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Seminarhaus Hohenhorn bei Geesthacht
Drumshorner Straße 5, 21526 Hohenhorn
Anmeldung:
Claudia Peitzner
www.hypnose-praxis-peitzner.de
Tel. 040 – 530 20 374, info@hypnose-praxis-peitzner.de

 
LINKS ZUM ARTIKEL:
# Mehr über Claudia Peitzner
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!
 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare