Gemüsesaison, 2018, Bergedorf, Vier- und Marschlande, Vierlanden, Kirchwerder, Tradition, Gemüse, HEIDI VOM LANDE, Bergedorf Blog, regionale Tipps, Veranstaltungen, Gärtnerei Sannmann, Saisonende

Der Betrieb von Thomas Sannmann liegt im ländlich geprägten Gebiet, das für seine Natur, seinen Obst- und Gemüseanbau sowie die Blumenzucht bekannt ist.

++ ANZEIGE ++

Liebe Gemüse-Fans,
seit 2015 stellt die Demeter Gärtnerei Sannmann interessierten Städtern und allen, die keinen eigenen Garten haben, Parzellen in Vierlanden zur Verfügung, wo nach hohem Demeter Standard umweltfreundlich und naturgemäß gegärtnert werden kann. Auch den Kindern wird gezeigt und erklärt, wo das gute Gemüse herkommt, wie gesät, gepflanzt, gepflegt und geerntet wird.

Wer selbst anbaut, ernährt sich gesünder und arbeitet dazu in der Natur – bei jedem Wetter. „Fünf-Jahre-Sannmanns-Biogärten“ und eine fruchtbare Gemüsesaison 2019 sind natürlich ein toller Anlass für das rustikale Garten-Fest in Sannmanns Biogärten! Mehr dazu hier …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Gemüsesaison, 2019, Bergedorf, Vier- und Marschlande, Vierlanden, Kirchwerder, Tradition, Gemüse, HEIDI VOM LANDE, Bergedorf Blog, regionale Tipps, Veranstaltungen, Gärtnerei Sannmann, Saisonende
Es ist schön, wenn möglichst viele Menschen wieder das Gefühl und das Wissen für gesunde Lebensmittel und Kräuter bekommen.
 

„Fünf-Jahre-Sannmanns-Biogärten“

Das gärtnerische Vermögen setzen Thomas Sannmann und seine Mitarbeiter dafür ein, das gute Böden fruchtbar und humusreich bleiben, CO2 binden und Bienen nach Herzenslust in nahrhaften Blüten schwelgen können.

Gemüse wächst nicht im Supermarkt, hat meist eine wunderbar schützende Schale und braucht nicht in Plastik verpackt zu werden. Wer selbst anbaut, ernährt sich gesünder und arbeitet dazu in der Natur – bei jedem Wetter. Wie viel Spaß diese Art von Umweltschutz macht – das ist ein großes Anliegen, welches die Demeter Gärtnerei Sannmann vermitteln möchte.
 
Gemüsesaison, 2019, Bergedorf, Vier- und Marschlande, Vierlanden, Kirchwerder, Tradition, Gemüse, HEIDI VOM LANDE, Bergedorf Blog, regionale Tipps, Veranstaltungen, Gärtnerei Sannmann, Saisonende
Dazu gehört es auch, mal Rückschläge einzustecken, wenn Pflanzen und Ernte raues Wetter und „Mitesser“ zusetzen.
 
Die Biogärtner lernen den Umgang mit Schnecken, Raupen oder Kartoffelkäfer und auch, dass nach einem Hagel nicht gleich alles vernichtet werden muss. Denn auch „krummes“ Gemüse schmeckt wunderbar und aus dem eigenen Garten kann fast jedes Pflanzenteil verarbeitet werden.

Wie das genau geht, Pflanzen, Pflegen, Ernten und Verarbeiten, wird vor Ort in den Beratungsstunden und in der regelmäßen „Gemüse-Post“ per Mail erklärt. Durch diese tolle Unterstützung während der ganzen Saison springen auch nur wenige Gemüse-Gärtner ab und behalten ihre Parzellen. Auch deren Kinder freuen sich auf das Erlebnis „Garten“, denn Erdbeeren pflücken, Kartoffeln ausbuddeln oder Tomaten vom Strauch essen macht enormen Spaß für Groß und Klein.

2015 startete Thomas Sannmann mit den Biogärten auf Hof Eggers und seit 2018 sind die Biogärten in die Demeter Gärtnerei Sannmann gezogen, direkt gegenüber der Ochsenwerder Kirche St. Pankratius. Für 2020 stehen 80 Parzellen für die Saison-Gärtner bereit – Garten und Gemüse-Fans können sich ab sofort über die Website anmelden und eine Parzelle buchen!
 
Gemüsesaison, 2019, Bergedorf, Vier- und Marschlande, Vierlanden, Kirchwerder, Tradition, Gemüse, HEIDI VOM LANDE, Bergedorf Blog, regionale Tipps, Veranstaltungen, Gärtnerei Sannmann, Saisonende
Am 16. Mai 2020 beginnt die neue Saison in Sannmanns Biogärten.
 

Rustikales Garten-Fest zur fünf-Jahres-Feier.

Zur fünf-Jahres-Feier erwartet die Gäste ein rustikales Garten-Fest in Sannmanns Biogärten mit wärmendem Lagerfeuer und herbstlichen Köstlichkeiten und Foto-Impressionen aus fünf Jahren Erfahrung. Auf einer Treckerrundfahrt durch die herbstliche Demeter Gärtnerei Sannmann zeigt Gärtnermeister Thomas Sannmann, wie biologisch-dynamischer Gemüseanbau funktioniert.

Gemüsesaison, 2019, Bergedorf, Vier- und Marschlande, Vierlanden, Kirchwerder, Tradition, Gemüse, HEIDI VOM LANDE, Bergedorf Blog, regionale Tipps, Veranstaltungen, Gärtnerei Sannmann, Saisonende

Start der Führung ist um 14 Uhr am Sannmann Hofladen, Ochsenwerder Norderdeich 50, 21037 Hamburg. Endpunkt der Treckerrundfahrt sind Sannmanns Biogärten, am Alten Kirchdeich gegenüber der St. Pankratius Kirche in 21037 Hamburg Ochsenwerder. Das Ende ist gegen 16.30 Uhr vorgesehen.

Zum Abschluss des wunderschönen und ertragreichen Gemüsejahres, das jetzt ausklingt, gibt es aus dem Lehm-Backofen „Uwe“ herzhaftes Bauern-Brot, es gibt Grünkohl- und Rotkohl-Pesto und heißen Saftpunsch. Am Lagerfeuer werden Geschichten aus dem Gartenjahr erzählt und die Parzellen-Mieter bekommen einen „Garten-Führerschein“ für ihre tolle Gartenarbeit! Tasse, Teller, Besteck sind bitte selber mitzubringen. Gäste sind herzlich willkommen! EURE HEIDI VOM LANDE

Seit über 200 Jahren bewirtschaftet die Gärtnerei Sannmann den fruchtbaren Boden im Hamburger Landschaftsschutzgebiet Vier- und Marschlande. Bereits seit 1986 werden dort gesunde und schmackhafte Lebensmittel im Einklang mit Mensch und Natur mit den anspruchsvollen Methoden des biologisch-dynamischen Demeter-Anbaus erzeugt.
 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
# Mehr Berichte und Feste von Demeter Gärtnerei Sannmann!
# Mehr erfahren über die Demeter Gärtnerei Sannmann
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare