Space Cadets, Rockabilly, Knust Hamburg, Konzert, Psychobilly, The DiggerZ, King Rockers Hamburg, Astro Zombies, Musik, Konzert, Abschiedskonzert, Rock'n'Roll, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Bloggerin

Abschiedskonzert der Space Cadets (UK) Foto: Thorsten P.

 

Hey Folks,
die gigantische Band Space Cadets aus England hat am 04.11.2017 ihr überhaupt letztes Konzert in Hamburg gegeben. Thorsten war für euch beim Abschied der Psychobilly-Band mit Kultstatus dabei und hat einiges von der Stimmung beim King Rockers Festival im Knust für euch eingefangen …


King Rockers Hamburg

Die King Rockers Hamburg beschreiben sich selber als ein Haufen bekloppter Psychobillies und ein paar Rock’n’Roller, die sich bereits 1990 gefunden, diverse Veranstaltungen durchgeführt haben und die Szene in Norddeutschland über Psychobilly-Exzesse und anderes wildes Zeug auf dem Laufenden halten.

Die letzte berauschende Sause fand am 04.11.2017 im Knust in Hamburg statt. Neben den beiden Bands The DiggerZ (aus Essen) und Astro Zombies (aus Frankreich) spielten auch die Space Cadets (aus England) feinsten Psychobilly.

Space Cadets, Rockabilly, Knust Hamburg, Konzert, Psychobilly, The DiggerZ, King Rockers Hamburg, Astro Zombies, Musik, Konzert, Abschiedskonzert, Rock'n'Roll, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Bloggerin Space Cadets, Rockabilly, Knust Hamburg, Konzert, Psychobilly, The DiggerZ, King Rockers Hamburg, Astro Zombies, Musik, Konzert, Abschiedskonzert, Rock'n'Roll, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Bloggerin Space Cadets, Rockabilly, Knust Hamburg, Konzert, Psychobilly, The DiggerZ, King Rockers Hamburg, Astro Zombies, Musik, Konzert, Abschiedskonzert, Rock'n'Roll, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Bloggerin Space Cadets, Rockabilly, Knust Hamburg, Konzert, Psychobilly, The DiggerZ, King Rockers Hamburg, Astro Zombies, Musik, Konzert, Abschiedskonzert, Rock'n'Roll, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Bloggerin


Space Cadets

Die Band wurde bereits 1995 gegründet und eine der erfolgreichsten Mid-90 Rockabilly Acts. Ihr Konzept: zurück in die „Science Fiction der 1940er und 1950er Jahre Raumfahrt-Filme“, gepaart mit dem eigenen Look und der Astro-Billy Music.

Ursprünglich bestehend aus Ricky Lee Brawn (Stargazers, Big Six) am Schlagzeug, Anders Janes (Stargazers, Chevalier Brothers, Big Six, Ray Gelato) am Bass, Mark Harman (Restless) an der Gitarre und Mouse (Red Hot’n’Blue) am Gesang trat die Band mit Kultstatus in den letzten Jahren nur noch sporadisch auf (mit Paul Harman am Bass).

Nun lieferten die Space Cadets als Headliner am Freitag um 0.15 Uhr ihr allerletztes Konzert in Hamburg ab. Sie feierten mit ihren Fans den großen Abschied und brachten somit das Knust zum Brodeln.

Thorsten war unter den ca. 350-400 Fans, hat ein letztes Mal die supergeile Stimmung genossen und ordentlich mit den anderen abgefeiert. Ein wenig Wehmut war natürlich auch dabei, so verrät er mir, denn die Band hat die Rockabilly/Psychobilly-Szene schließlich sehr geprägt. Eure HEIDI VOM LANDE

Space Cadets, Rockabilly, Knust Hamburg, Konzert, Psychobilly, The DiggerZ, King Rockers Hamburg, Astro Zombies, Musik, Konzert, Abschiedskonzert, Rock'n'Roll, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Bloggerin Space Cadets, Rockabilly, Knust Hamburg, Konzert, Psychobilly, The DiggerZ, King Rockers Hamburg, Astro Zombies, Musik, Konzert, Abschiedskonzert, Rock'n'Roll, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Bloggerin


Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare