Bergedorf, Glunz, Abriss, Kornspeicher, Schüttfort, Wohnquartier, Neubau, TraditionHallo liebe Leser,
im Herbst 2014 sollten die Abrissarbeiten des Traditionskaufhauses der Gebrüder Glunz am Mohnhof beginnen, so hieß es im letzten Jahr in der Presse. Im Frühling 2015 war der Start des Neubaus, rund 100 Wohnungen mit Tiefgarage, geplant. Gestern war ich auf dem dahinter liegenden Parkplatz an der Ecke Rektor-Ritter-Straße/Töpfertwiete und … es tut sich nichts, weder von vorne noch von hinten. Was passiert denn nun mit dem schon lange leerstehenden Gebäude? Wenn ich dagegen an den zügigen Abriss des alten Kornspeichers von Schüttfort denke! Wer über Informationen zum Abriss des Glunz-Gebäudes verfügt, der sollte mir doch unbedingt einmal schreiben. Eure HeidivomLande


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin