Am Brink, Flohmarkt, Musik, Nachbarschaftsfest, Rock am Brink, Strassenfest, Bergedorf, Hamburg, Bergedorf Blog, Bands, Musik, HEIDI VOM LANDE, Insider für Bergedorf, Veranstaltungstipp

Hippes 1. Mai-Fest beim Platz Am Brink in Bergedorf mit Bands, Flohmarkt und Festmeile locken große und kleine Besucher.

 
Hallo liebe Leser,
die Veranstalter und der Stadtteil Bergedorf-Süd freuen sich auf eine weitere Auflage des beliebten Festes am 1. Mai an altbekannter Stelle beim Platz Am Brink. Bereits zum fünften Mal findet dieses statt und eine bunte Mischung der Stilrichtungen in Sachen Musik, Angebote auf der Festmeile  und Unterhaltung für Kinder werden den Tag wieder unvergessen lassen. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg


 

Nachbarschaftsfest am 1. Mai in Bergedorf-Süd.

In 2018 wird das Fest Am Brink nun zum fünften Mal stattfinden. Die Organisatoren und ihre helfenden Hände werden wieder Unglaubliches leisten und tolle Musik-Acts nach Bergedorf holen. Dabei wird Wert auf eine bunte Mischung der Stilrichtungen und ein qualitativ hochwertiges Programm gelegt. Von Operettenmelodien bis Swing, von Punk bis Bluesrock, ist für jeden etwas dabei.

Vorgesehen ist, dass das Bühnenzelt erneut zwischen dem Restaurant Corfu Taverna und dem Waschsalon stehen wird. Auch die ansässigen Gewerbetreibenden werden sich wie gewohnt einbringen und die Festmeile mit ihren Angeboten ergänzen.

Die Nachbarn stehen schon in den Startlöchern für den Flohmarkt und haben in ihren Schränken aufgeräumt, damit sich ein anderer an den tollen Stücken zu kleinen Preisen erfreuen kann.

Auch das spezielle Angebot für alle Kinder kann die großen und kleinen Besucher bei hoffentlich bestem Wetter erfreuen. Hoffen wir, dass der Wettergott das Wetter hält oder dann nochmal einen Zahn zulegt.

Alle Bergedorfer und Freunde des Nachbarschaftsfestes sind herzlich eingeladen, am 1. Mai 2018 in der Zeit von 13.00 bis 21.00 Uhr gemeinsam ein paar Stunden bei bester Unterhaltung zu feiern und Klönschnack abzuhalten.

Lasst euch nun inspirieren von den Fotos und dem Bericht aus 2017:
# Mittendrin beim Nachbarschaftsfest (klick
)
 
Bands, Musiker, Anwohnerflohmarkt, Kinderbespaßung, Straßenkünstler, Infostände, Musik, Street Food und Spezialitäten der angrenzenden Restaurants – das erwartet ein Besucher gewöhnlich von einem Straßen- oder Stadtteilfest.

Wer das hippe und kreative Quartier Bergedorf-Süd kennt, dem ist aus den Vorjahren bereits bekannt, an dem Tag gilt: Sonnenbrille ins Gesicht, Geld eingesteckt und dann los. Mehr Vergnügen am 1. Mai 2018 geht nicht!
 
Eure HEIDI VOM LANDE

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare