Soltaustraße, Bergedorf-Süd, Bergedorf, Einschränkungen, Baumaßnahmen, Umgestaltung Straßenraum, HEIDI VOM LANDE, Bergedorf Blog, News, Insider

Im Juli 2018 startet Umgestaltung des Straßenraumes!

 
Hallo liebe Leser,
in der Soltaustraße wird es ab der kommenden Woche Einschränkungen geben. Die Verbotsschilder sind bereits aufgestellt, denn nach zeitlicher Verzögerung soll ab dem 2. Juli 2018 endlich mit den Baumaßnahmen zur Umgestaltung des Straßenraumes begonnen werden. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg


 

Gebietsentwicklung Bergedorf-Süd.

Nun ist es auch in der Soltaustraße endlich soweit – im Rahmen der Gebietsentwicklung in Bergedorf-Süd werden ab dem 2. Juli 2018 die längst fälligen Bauarbeiten durchgeführt. Gebuddelt wurde dort ja bereits einige Male und der Straßenbelag sieht im Moment wirklich nicht schön aus.

Der Grund für die Verzögerung soll eine Kostensteigerung, hauptsächlich durch die geplanten Hochbeete im Straßenverlauf, gewesen sein.

Geplant war es, die Einfassungen aus sehr teurem Cortenstahl (auch COR-TEN-Stahl genannt) herzustellen. Eine spezielle Stahlart, die nach einigen Wochen, in der sie der Witterung ausgesetzt war, eine besondere Schutzschicht (Patina) entwickelt, die den Stahl vor der Durchrostung schützt.

Die Kostenschätzungen für die gesamte Baumaßnahme waren Grundlage für die Fördermittelanmeldung bei der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie dem Verkehrsausschuss. Für den Fehlbedarf hätten weitere Mittel eingeworben werden müssen und eine erneute Ausschreibung wäre erforderlich gewesen. Dadurch hätte sich der Baustart auf das nächste Jahr verschoben.

In der Beiratssitzung wurde deswegen am 29. Mai 2018 nach einem Vorschlag des Bezirksamtes von den Mitgliedern die Lösungsvariante befürwortet, bei der die Hochbeete anstelle von Cortenstahl als bepflanzte Flächen mit einer Graniteinfassung ersetzt werden.
 

Was ist noch los im Gebiet:

# Brandstiftung in der Soltaustraße, Artikel im Blog (klick)
# Gebietsentwicklung in Bergedorf-Süd (klick)

 
Mit der Alternative in Sachen Hochbeete und je nach Wetterlage könnte es möglich sein, dass die Soltaustraße bis Ende des Jahres 2018 in neuem Glanz erstrahlt. Ich bin voll gespannt auf das Ergebnis und auf die schöne Neugestaltung in meiner Nachbarstraße.
 
Eure HEIDI VOM LANDE

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare