Filmfest Hamburg, Stars auf dem roten Teppich, Kino, Filme, 2018, Regisseure, Schauspieler, Presserummel, Kinofilm, Weltfilm, Eröffnung, Fotos, Jamie Lee Curtis

Hollywood-Star Jamie Lee Curtis kam zum Filmfest Hamburg 2018 angereist, um ihren neuen Film „Halloween“ vorzustellen.

Foto: Schumacher
 
Hallo liebe Leser,
in diesem Jahr präsentiert das 26. Filmfest Hamburg insgesamt 138 Filme aus 57 Ländern in den Kinos der Hansestadt, darunter Preisträgerfilme von Sundance, Cannes, Locarno und Venedig. Die Eröffnung fand am Donnerstag im CinemaxX am Dammtor mit der poetischen und scharfzüngigen Komödie aus Island „Gegen den Strom“ von Benedikt Erlingsson statt.

Aber nicht nur der Regisseur und die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir des Eröffnungsfilms glänzten auf dem roten Teppich, sondern auch andere Filmstars wie die US-Schauspielerin Jamie Lee Curtis strahlten um die Wette vor unseren Kinos. Hier ein kleiner Rückblick auf die ersten Auftritte der Schauspieler und Filmemacher in 2018.
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg


 
Filmfest Hamburg, Stars auf dem roten Teppich, Kino, Filme, 2018, Regisseure, Schauspieler, Presserummel, Kinofilm, Weltfilm, Eröffnung, Fotos, Gegen den Strom
Eröffneten das Filmfest Hamburg 2018 mit „Gegen den Strom“: Regisseur Benedikt Erlingsson und Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir aus Island (Foto: Schumacher)
 

26. Filmfest Hamburg – Kino für Alle!

Das Filmfest Hamburg ist ein jährliches Filmfest mit internationalen Produktionen in fünf Kinos unserer Stadt. Es ist außerdem ein Festivalspektakel für das Publikum. Jedes Jahr im Herbst begeistert es über 40.000 Kinofans. An zehn Tagen werden auf elf Leinwänden rund 140 nationale und internationale Spiel- und Dokumentarfilme als Welturaufführung, Europapremiere oder deutsche Erstaufführung gezeigt.

Dabei reicht das Programmspektrum in zwölf festen und jährlich wechselnden Sektionen von cineastisch anspruchsvollen Arthouse-Filmen über innovatives Mainstreamkino bis hin zu einem bunten Film- und Veranstaltungsprogramm für die kleinsten Besucher.

Zahlreiche Veranstaltungen in den Kinos der Hansestadt machen das Filmfest Hamburg, das seit 2003 von Albert Wiederspiel geleitet wird, zu einem wichtigen Treffpunkt für Kinobegeisterte und Filmbranche gleichermaßen und lenkt die Aufmerksamkeit der gesamtdeutschen Branche auf Hamburg als Filmstandort.
 
Filmfest Hamburg, Stars auf dem roten Teppich, Kino, Filme, 2018, Regisseure, Schauspieler, Presserummel, Kinofilm, Weltfilm, Eröffnung, Fotos, Schauspieler Gustav Peter Wöhler, Festivalleiter Albert Wiederspiel
Schnell und heimlich vor dem Start des Filmfestes geheiratet: Schauspieler Gustav Peter Wöhler (li.) und Festivalleiter Albert Wiederspiel (re., Foto: Schumacher).
 

Filmstars auf dem roten Teppich in Hamburg.

Das Filmfest Hamburg ist Jahr für Jahr ein glamouröses Ereignis für die Besucher. Ob Filmstars am roten Teppich beobachten, mit ihnen gemeinsam im Kino sitzen oder mit den prominenten Gästen bei der After-Show-Party im Hotel Grand Elysee auf Tuchfühlung gehen – das 10 tägige Festival in Hamburg ist ein Treffpunkt für Publikum sowie für nationale und internationale Filmfestgäste.

Dutzende Kamerateams und Fotografen tummeln sich ebenfalls am Teppich, der ein Stück des sonst genutzten Fußgängerwegs vor dem CinemaxX Dammtor bedeckt. Ein durchsichtiges Plastikdach ist über die Star-Flaniermeile gespannt, damit der Regen den schönen Looks der Schauspielerinnen und Schauspielern nichts anhaben kann. Diverse Absperrungen lassen etwas „Großes“ vermuten.
 
Filmfest Hamburg, Stars auf dem roten Teppich, Kino, Filme, 2018, Regisseure, Schauspieler, Presserummel, Kinofilm, Weltfilm, Eröffnung, Fotos, Sibel Kekilli
Sibel Kekilli, bekannt als Hauptdarstellerin in Fatih Akins mehrfach prämiertem Film „Gegen die Wand“, beim Autogramme geben (Foto: Schumacher).
 
Ob Sibel Kekilli, Peter Lohmeyer, Katja Danowski, Karoline Eichhorn, Benedikt Erlingsson, Halldóra Geirhardsdóttir, Mechthild Großmann, Hannes Hellmann, Nina Petri, Pheline Roggan, Sandra Quadflieg, Samuel Weiss oder Gustav Peter Wöhler, um nur einige von ihnen zu nennen, die Fotos findet ihr bei Facebook HEIDI VOM LANDE, Bloggerin unter nachfolgendem Link:
 
# Zahlreiche Fotos vom Filmfest Hamburg 2018 (klick)
# Weitere Star- und Promi-Styles unter Fashion im Blog
# Homepage Filmfest Hamburg (klick)

 
Am Dienstagabend präsentierte Hollywood-Star Jamie Lee Curtis ihren neuen Film „Halloween“ beim Hamburger Filmfest persönlich. Die Tochter von Tony Curtis kam fast pünktlich beim Kino am Dammtor an, drehte vor dem roten Teppich eine kleine Ehrenrunde, stand gefühlte und kurze fünf Minuten im Rampenlicht, um anschließend ein Interview vor der Kamera zu geben.

Fans, die seit Stunden auf die US-Schauspielerin gewartet hatten, waren sichtlich enttäuscht. Ohne Selfies und Autogramme von Jamie Lee Curtis in der Tasche haben die Autogrammjäger sie nach den zahlreichen Buhrufen zu urteilen sicherlich schnell in die Rangliste der schwierigen Autogrammgeber aufgenommen.
 
Filmfest Hamburg, Stars auf dem roten Teppich, Kino, Filme, 2018, Regisseure, Schauspieler, Presserummel, Kinofilm, Weltfilm, Eröffnung, Fotos,
Schauspielerin Pheline Roggan, die 2009 in Starregisseur Fatih Akins Film „Soul Kitchen“ mitspielte (Foto: Schumacher)
 
Wer noch einen Kinofilm im Rahmen des Filmfestes Hamburg erleben möchte, der hat bis einschließlich Samstag, 06.10.2018, Zeit. Denn dann geht auch das schönste Fest einmal zu Ende.

 
EURE HEIDI VOM LANDE
 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare