Gotthard, Schweiz, Metal-Band, Hard-Rock-Band, Musiker, Musik, Meet & Great Hamburg, Nic Maeder, Leo Leonie, New Album, Defrosted2, Release, Insider

Metal-Morning mit Leo Leonie und Nic Maeder von der Band GOTTHARD.

 
Hey Folks,
Gotthard ist die bisher national erfolgreichste Hard-Rock-Band aus Lugano mit weltweit über 3.000.000 verkauften Alben, davon alleine 1.000.000 in der Schweiz. Der Bandname steht nicht nur für das Gebirgsmassiv, sondern auch für den Tunnel, der dadurch führt. Bei der Schreibweise des Namens verwendet die Band das zweite T von GOTTHARD um 180° gedreht. Dieses T trennt GOT von HARD und ist die sexuell bezogene Anspielung „Got Hard“, was im Englischen so viel bedeutet, wie „einen Ständer bekommen haben“.

Ihr könnt euch vorstellen, dass ich wohl ziemlich gespannt auf die Jungs  war, denn Gitarrist Leo Leoni und Sänger Nic Maede waren am Montag im Hard Rock Cafe Hamburg. Mit im Gepäck ihr neues Album DEFROSTED 2. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Gotthard, Schweiz, Metal-Band, Hard-Rock-Band, Musiker, Musik, Meet & Great Hamburg,  Nic Maeder, Leo Leonie, New Album, Defrosted2, Release, Insider
Ab 7. Dezember 2018 – Das neue Album DEFROSTED2 der Band GOTTHARD.
 

GOTTHARD: Heavy Fucking Metal aus der Schweiz.

GOTTHARD ist eine Schweizer Hard-Rock-Band aus Lugano im Kanton Tessin, die 1989 unter dem Namen Krak ins Leben gerufen wurde. 1991 benannte sich die Band um und unterschrieb einen Plattenvertrag bei BMG.

Mit DEFROSTED veröffentlichten GOTTHARD 1997 ihr erstes Live-Album. Die begehrte Akustik-Aufnahme war der erst vierte Albumrelease der Hardrocker aus Lugano, meldete in nur drei Monaten Doppelplatin in der Schweiz und gilt bis heute als Kult-Meilenstein, der den Weltruf der erfolgreichsten Schweizer Band endgültig zementierte. Im November 1998 spielten GOTTHARD im Vorprogramm von Deep Purple in Frankreich, im Juni 2001 eröffneten sie für Bon Jovi in Zürich, Wien und München und einen Monat später waren sie im Vorprogramm von AC/DC in Turin zu sehen. Weitere große Erfolge kamen hinzu.

Am 5. Oktober 2010 verunglückte der Sänger Steve Lee bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall in der Nähe der Stadt Mesquite im US-Bundesstaat Nevada und starb noch an der Unfallstelle. Am 20. November 2011 gab die Band dann den Schweiz-Australier Nic Maeder als neuen Sänger bekannt. Zum 1. Juni 2012 wurde Firebirth, das erste Album mit Nic, veröffentlicht. Dieses ist – trotz der eingestreuten Balladen – deutlich härter und gradliniger als die unmittelbaren Vorgänger, der Einfluss von Neu-Mitglied Nic Maeder deutlich herauszuhören.

Zusammengefasst blickt GOTTHARD über die Jahre auf stolze Fakten zurück: 14 Nummer-Eins-Alben, 1 Diamond Award (1 Million verkaufter Alben in der Schweiz), 1 Vierfach-Platin Album (Homerun), 2 Dreifach-Platin Album (Defrosted, One Life, One Soul), 6 Doppel-Platin-Alben (Heaven-Best of Ballads, Need to Believe, Domino Effect, Lipservice, Human Zoo & Open), 7 Platin-Alben (Gotthard, Dial Hard, G., One Team, One Spirit, Made in Switzerland, Homegrown, Firebirth), 7 top 10 Singles, 1 Platin Single (Heaven), über 2000 Konzerte und über 3 Mio. verkaufter Alben weltweit.
 
Gotthard, Schweiz, Metal-Band, Hard-Rock-Band, Musiker, Musik, Meet & Great Hamburg,  Nic Maeder, Leo Leonie, New Album, Defrosted2, Release, Insider
Gab fleißig Autogramme – Leo Leonie am Montag beim Meat & Great in Hamburg.
 
21 Jahre nach der ersten Ausgabe schließt sich der Kreis: GOTTHARD kehren zu SONY Schweiz und Nuclear Blast zurück und veröffentlichen mit DEFROSTED2 eine ultimative Unplugged-Auswahl der größten GOTTHARD-Hits, festgehalten auf der DEFROSTED TOUR im März.

Obwohl die Idee dieselbe war wie damals – die einmalige Chemie zwischen Band und Fans für die Ewigkeit zu dokumentieren – sind die Vorzeichen 2018 andere. Band und Publikum sind weiter gewachsen und nach einem Vierteljahrhundert gemeinsamer Geschichte ist es das ebenso lässige wie intime Best-Of-Feel auf den Brettern und im Saal, das diese Platte ausmacht.

Nach dem „Silver“-Jubiläum mit Chartrekorden und umjubelten Festival-Shows bringt DEFROSTED 2 die 22 besten Tracks sowie zwei brandneue Songs auf einem Release. Es ist die emotionale Momentaufnahme einer außergewöhnlichen Karriere, die nicht nur für Hardcore-Jünger gedacht ist, verrät mir Gitarrist Leo Leonie.
 
Gotthard, Schweiz, Metal-Band, Hard-Rock-Band, Musiker, Musik, Meet & Great Hamburg,  Nic Maeder, Leo Leonie, New Album, Defrosted2, Release, Insider
Im persönlichen Interview (klickt auf das Foto) verrieten mir die Hardrocker mehr über den Bandnamen und das neue Album.
 
# Band GOTTHARD – Homepage
# Mehr Musik + Konzerte im Blog
 
Wie im Video bereits erwähnt, gibt es neben den Klassikern aus 25 Jahren noch zwei neue Tracks oben drauf: Zum einen die gewaltige Ballade „WHAT I WOULDN´T GIVE“ und den Party-Kracher „BYE BYE CAROLINE“. Textlich angelehnt an Status Quos ‘73er „Caroline“, das seit 25 Jahren der Live-Opener der UKRocker ist, entstand der Track mit Francis Rossi, der Sänger und Gitarrist von Status Quo himself, der es sich nicht nehmen ließ, auch Gitarre und Duett-Vocals beizusteuern.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare