Vier- und Marschlande, Erntedank, Fest, 80 Wagen, Norddeutschlands größter Ernteumzug, Tradition, Erntedankfest, News, Nachrichten aus Bergedorf, Hamburg

Kirchwerder in den Vier- und Marschlanden feiert lange Tradition mit Erntedankfest.

Der erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, wird Eröffnungsrede halten.

 
Hallo liebe Leser,
er gilt als einer der größten und schönsten Erntedankumzüge in Deutschland. Wenn die 80 prächtigen mit Blumen und Gemüsen geschmückten Wagen mit den gärtnerischen und landwirtschaftlichen Produkten der Vier- und Marschlande durch die engen Straßen von Kirchwerder ziehen, vorbei an den hübschen Gärten der am Weg liegenden Häuser – ein einmaliges Erlebnis.

Einzigartig die Landschaft und die Trachten-Tradition dieser ganz besonderen Region von Hamburg. Aber auch die Schlagernacht mit bekannten Stars aus der Region und das festliche Programm mit Prominenz haben es in sich. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Vier- und Marschlande, Erntedank, Fest, 80 Wagen, Norddeutschlands größter Ernteumzug, Tradition, Erntedankfest, News, Nachrichten aus Bergedorf, Hamburg
Das Erntedankfest in Kirchwerder ist in jedem Jahr ein großes Ereignis.
 

Natürlich „Nahtürlich“ in Hamburgs Kulturlandschaft.

Mehr als 70.000 Besucher zieht es jedes Jahr wieder in die Vier- und Marschlande, denn diese Kulturlandschaft steht für eine Jahrhunderte alte Entwicklung, die sich an historischen und vielfach denkmalgeschützten Bauernhäusern, prächtigen Kirchen und einer bewahrten Tradition zeigt, die bis heute das ländliche Leben in der Metropole Hamburg prägt.

Natur, Nähe und Nachhaltigkeit – diese Werte stehen heute mehr denn je hoch im Kurs und die Vier- und Marschländer haben dafür auch den passenden Begriff gefunden: „Nahtürlich“ – so die geschützte Marke, mit der die Früchte der landwirtschaftlichen und gärtnerischen Betriebe auf den Erntedankwagen ihre natürliche und nahe Herkunft deutlich machen.
 
Vier- und Marschlande, Erntedank, Fest, 80 Wagen, Norddeutschlands größter Ernteumzug, Tradition, Erntedankfest, News, Nachrichten aus Bergedorf, Hamburg
Juemmer hartlik alltohoop!
 

Näher, natürlicher und nachhaltiger geht´s nicht!

„Nahtürlich“ steht aber für noch viel mehr: die gesamten Leistungen der Vier- und Marschlande vom Handwerk über den Handel bis hin zu den Dienstleistungen haben dieses Prädikat verdient, durch das eine ganz bewusste Haltung zum Ausdruck kommt, bei der Naturerhalt und Nachhaltigkeit ebenso eine hohe Priorität haben wie die nachbarschaftliche Nähe der Menschen in dieser Region, die sich in einem lebendigen kulturellen und sozialen Miteinander zeigt.
 

Schlagernacht mit bekannten Stars aus der Region

Das Vier- und Marschländer Erntedankfest 2019 steht erneut im Zeichen diverser Höhepunkte: am Samstag, 5. Oktober wird im Festzelt auf der Schafswiese in Kirchwerder die große Schlagernacht veranstaltet.

Anni Perka, Saskia Leppin und Die JUNX – alle bekannt aus Funk und Fernsehen – werden mit Hits und Oldies die Besucher in echte Party-Laune bringen.
 
Vier- und Marschlande, Erntedank, Fest, 80 Wagen, Norddeutschlands größter Ernteumzug, Tradition, Erntedankfest, News, Nachrichten aus Bergedorf, Hamburg, Schlagernacht, Die JunXX
Mit über 100 Auftritten pro Jahr gehören Die JUNX schon seit Jahren zu den wirklich gut gebuchten Schlager-Acts in Deutschland.
 

Festliches Programm mit Prominenz.

Der Erntedank-Sonntag am 6. Oktober beginnt mit einem Gottesdienst in der St. Severin Kirche in Kirchwerder, der gemeinsam mit der Hamburger Bischöfin Fehrs, Pröbstin Dr. Muhrmann und Pastor Kiesbye gehalten wird.

Während des Gottesdienstes wird erstmalig das Zeremoniell der Inthronisierung der neuen Erntekönigin und der zwei Ernteprinzessinnen mit dem Segen der Pröbstin und des Pastors gehalten. Im Beisein zahlreicher Gastköniginnen werden zuvor die bisherige Erntekönigin Victoria sowie Ernteprinzessin Larissa mit großem Dank verabschiedet.

Am Mittag wird der prächtige Erntedankumzug gestartet, der von der Kirche zum Festplatz führen wird, wo der erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, die Eröffnungsrede halten wird. Der Förderverein lädt dann zum großen Bühnenprogramm auf dem Festplatz und in das Festzelt ein (alle Fotos: Privat).
 
Vier- und Marschlande, Erntedank, Fest, 80 Wagen, Norddeutschlands größter Ernteumzug, Tradition, Erntedankfest, News, Nachrichten aus Bergedorf, Hamburg
 
Für die Bewohner und tausende Zuschauer ist das Erntedankfest in jedem Jahr ein großes Ereignis. Ganz besondere Anerkennung verdienen die zahlreichen Personen, die sich mit großem Engagement für diese festliche Tradition einsetzen.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 
LINKS ZUM ARTIKEL:
# Bergedorf und Umgebung erleben!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare