Kleingartenverein, VHH-Betriebshof, Brand, Schüsse, Kleingarten, Kolonie, Curslacker Neuer Deich, Bergedorf, Hamburg, Polizei, Feuerwehr, Einsatz, News

Anrufer meldet Schüsse. Hochbewaffnete Polizisten rücken zum Curslacker Neuer Deich an.

Foto: Sven Gehrken
 
Hallo liebe Leser,
am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr wird ein Feuer im Hamburg-Bergedorfer Kleingarten gemeldet: Ein Wohnwagen soll in Flammen stehen. Direkt angrenzend befinden sich der Hauptsitz der VHH und der Busbetriebshof.

Schüsse sollen gefallen sein, Polizisten mit Maschinenpistolen und schusssicheren Westen durchstöbern das Gelände und auch ein Polizeihubschrauber kreist über der Kleingarten-Kolonie. Mehrere Fahrschulbusse der VHH müssen in Sicherheit gebracht werden. Mehr dazu erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Kleingartenverein, VHH-Betriebshof, Brand, Schüsse, Kleingarten, Kolonie, Curslacker Neuer Deich, Bergedorf, Hamburg, Polizei, Feuerwehr, Einsatz, News
Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr wird das Feuer im Kleingarten am Curslacker Neuer Deich gemeldet. Die Feuerwehr ist schnell vor Ort (Foto: Sven Gehrken).
 

Der Schreck in der Abendstunde.

Laut Hamburger Morgenpost Online wird nicht nur ein Brand in der Kleingarten-Kolonie in Bergedorf mitgeteilt, sondern auch wenig später von einem Anrufer in Zusammenhang mit dem Vorfall ein Raub gemeldet, bei dem eine Schusswaffe zum Einsatz gekommen sein soll. Insgesamt sechs Schüsse soll es angeblich gegeben haben.

Kein Wunder, dass daraufhin hochbewaffnete Polizeikräfte und der Polizeihubschrauber anrücken, um das Gelände nach dem bewaffneten Räuber zu durchkämmen.

Wenig später gibt es Entwarnung. „Der Verdacht auf einen Raub mit Schusswaffeneinsatz hat sich nicht bewahrheitet“, sagte der Lagedienst der Polizei Hamburg zur MOPO. Eine Gruppe von Männern habe in dem Kleingarten gefeiert.

Unter Alkoholeinfluss sei es zum Streit gekommen und eine Feuerschale umgefallen. Die habe einen Brand im Gebüsch auf dem Kleingartengelände verursacht.
 
Kleingartenverein, VHH-Betriebshof, Brand, Schüsse, Kleingartenkolonie, Curslacker Neuer Deich, Bergedorf, Hamburg, Polizei, Feuerwehr, Einsatz, News
Vier Fahrschulbusse der VHH mussten schnell in Sicherheit gebracht werden, da es vor den Bussen brannte und knallte, so ein beteiligter Busfahrer.

Etwa eine halbe Stunde nach Mitternacht konnte der Einsatz beendet werden. Es gibt vier Tatverdächtige und zwei bei dem Streit Geschädigte.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Bergedorf-Süd: Drei Feuer in Kleingartenkolonie!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare