Hip-Hop, Rap, Deutsch-Rap, Konzert, LOLA Kulturzentrum, Bergedorf, Hamburg, News, Subkultur, Wortschatz, Cool Breeze

LOLA: MODERNE SOUNDS VON JUNGEN ARTISTS.

Foto: B. Wiens
 
Hey Folks,
das Leben könnte strenger mit uns sein, meint der Hamburger Rapper Johnny Schewski und bringt mit anderen jungen Artisten überdurchschnittlich viel Optimismus in das LOLA Kulturzentrum Anfang März nach Bergedorf.

Die Nacht riecht nach Pisse und Teer, die Luft ist kalt … Der Mythos Hip-Hop steht für die Verarbeitung von Problemen, Rebellion, Gewalt und jede Menge Coolheit in Form von Rap-Songs.

Auf die Ohren aus diesem Facettenreichtum gibt es von b.elle, cesco.blz, johnnyschewski und jano.nepomuk. Mehr dazu erfahrt ihr nachfolgend …

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Hip-Hop, Rap, Deutsch-Rap, Konzert, LOLA Kulturzentrum, Bergedorf, Hamburg, News, Johnny Schewski
Der Hamburger Rapper Johnny Schewski (Foto: Nekame Kalsohm).
 

Cool Breeze im LOLA Kulturzentrum.

Gemeinsam mit dem Hamburger Rapper Johnny Schewski präsentiert die LOLA eine frische Brise und den modernen Sound von jungen Artists.

Mit dabei ist die Singer-Songwriterin b.elle, die seit 2019 in der Hamburger Musikszene aktiv ist.

Sie reflektiert stetig ihre diversen künstlerischen Einflüsse und ihre Lebenserfahrung, die sie in ehrliche intime Texte inmitten heavy elektronischer Produktionen und schwebend leichten Vocals verpackt.

Außerdem zeigt der in Berlin lebende Schlagzeuger, Sänger und Rapper cesco.blz seine große musikalische Bandbreite, geprägt durch Künstler wie Al Jarreau, Gilberto Gil, Samy Deluxe und Anderson Paak.

Deutsch brasilianisch aufgewachsen, bewegt er sich über die Grenzen von Genres und Sprachen hinweg und vermischt diese Einflüsse in seiner Musik. Gerade erst erschien sein Debüt-Album „wavey“ auf dem er mit einem organischen HipHop Sound überzeugt, der vor allem live dargeboten werden will.

Natürlich darf Johnny Schewski in diesem Line-Up nicht fehlen. Seit 2011 steht er auf den Bühnen Hamburgs und möchte nicht klingen wie irgendjemand anderes.

Es geht ihm viel mehr darum den Sound zu finden um die Gefühle, Bilder und Gedanken die ihn gerade beschäftigen den Hörer:innen möglichst tief ins Herz zu drücken.

Seine dritte EP „Z E M E N T“ erschien Anfang des Jahres und ist ein schwerfälliges Manifest über Freundschaft, Liebe, Vergänglichkeit und den Tod untermalt von düsteren Produktionen und messerscharfen Lyrics.
 
Hip-Hop, Rap, Deutsch-Rap, Konzert, LOLA Kulturzentrum, Bergedorf, Hamburg, News, jano.nepomuk
Der Hamburger DJ und Produzent jano.nepomuk (Foto: jm.dietz).
 
Zu Beginn und zwischendurch wird der Hamburger DJ und Produzent jano.nepomuk an den Turntables mit eigenen Tunes zwischen LoFi-Beats und elektronischer Musik begeistern.

Freut euch auf einen besonderen Abend der Hip-Hop-Kultur mit Beats and Breaks.
 
EURE HEIDI VOM LANDE

 


 
COOL BREEZE – MODERNE SOUNDS VON JUNGEN ARTISTS
Mit: Johnny Schweski, b.elle, cesco.blz, jano.nepomuk
Freitag, 04.03.2022, 20:00 Uhr
LOLA Kulturzentrum e.V.
Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg

Bitte informiert euch vor dem Besuch unter www.lola-hh.de/faq über die aktuellen Bestimmungen.
 


 
DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Mehr über Musik und Konzerte im Blog finden!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin