HeidivomLande, Bergedorf, der Bergedorfer Blog, Blogger, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Musik, Events, Interviews, Krimi, Thriller, Touristeninformation, Sehenswürdigkeiten, Kulturprogramm, Mai 2016, Kultur, Kunst, Heeder

Hallo liebe Leser, heute möchte ich euch wieder eine interessante Person vorstellen:
Den Stadtteilkünstler Erich Heeder. Viele kennen ihn bereits vom Lohbrügger oder Bergedorfer Markt, denn dort ist Erich anzutreffen und verkauft die Hinz- und Kunzt-Ausgaben. Aber nicht nur das. Der ehemalige Heizungsbauer, Schweißer und Fertigungskontrolleur hat neben seiner literarischen Ader auch eine Kunstaffinität und ist im „Offenen Atelier e.V.“ vertreten, dass wieder vom 06.06.2016, 19:00 Uhr, bis 27.06.2016, 21:00 Uhr, öfnet.

Auf der eigenen Homepage des Stadtteilkünstlers könnt ihr euch weitere Aktionen anschauen. Eure HeidivomLande (Foto: E. Heeder)


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin