Verteilerkasten, historische Motive, Motivsuche, Bergedorf-Süd, Bergedorf, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Mopo Insider, Sprayer, Vincent Schulze, Stadtteilnachrichten

So schön können Verteilerkästen mit historischen Motiven aussehen. Weitere Abbildungen werden gesucht!

 
Im Herbst letzten Jahres wurden insgesamt sechs Verteilerkästen in Bergedorf-Süd mit geschichtlichen Bildern verschönert. Nun soll im Frühjahr bei hoffentlich milden Temperaturen die zweite Etappe umgesetzt werden. Und hier kommen alle Bergedorfer ins Spiel!

Du hast historische Motive von Gebäuden oder Plätzen, die sich dafür eignen? Dann erfahre hier mehr …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg


 

Verteilerkästen mit historischen Augenblicken.

Verteilerkästen für das Strom- oder Telefonnetz sind notwendig, doch leider in den meisten Fällen keine optische Bereicherung für das Erscheinungsbild einer Stadt oder eines Viertels. Oft sind sie mit Schriftzügen bemalt oder mit Plakatresten beklebt. Die Kultur- und Geschichts-AG Bergedorf-Süd möchte dies ändern und setzt sich für die künstlerische Umgestaltung von Verteilerkästen in Bergedorf ein.

Bereits Ende 2017 wurden die ehemals grauen, unscheinbaren oder zuvor stark beschmierten Verteilerkästen in Bergedorf-Süd von dem Spraykünstler Vincent Schulze aufgehübscht. Diese erfreuen sich nun großer Beliebtheit, wie auch bei der sehr gut besuchten feierlichen Einweihung mit dem Bezirksamtsleiter Arne Dornquast und der Kultur- und Geschichts-AG Bergedorf-Süd am 27. November 2017 zu sehen war.

Jetzt soll im Mai 2018 bei hoffentlich milden Temperaturen die zweite Etappe umgesetzt werden. Und hier kommen nun alle Bergedorfer ins Spiel!
 
Heidi vom Lande, Blog, Der Blog aus und für Bergedorf, Hamburg, Bergedorf erleben, regionale Tipps, Veranstaltungen, Kultur, Kunst, Musik, Mode, Restaurant, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Info, Konzert, Literatur, Lesung, Bar, Kneipe, Tourismus, Shopping, Veranstaltungshighlight, Tauschkiste Bergedorf-Süd
Ein professioneller Graffiti-Künstler war hier am Werk. Dies ist bereits von Weitem zu erkennen.
 
Für den Glanz weiterer Kästen, vor allem im Bereich der Rektor-Ritter-Straße, werden noch geschichtliche Motive von Plätzen oder Gebäuden benötigt, die an die Geschichte des jeweiligen Standortes erinnern.

Auch die Umgestaltung dieser fünf Verteilerkästen wird von der Kultur- und Geschichts-AG Bergedorf-Süd initiiert und ist dank Sponsoren und der finanziellen Unterstützung durch den Verfügungsfonds Bergedorf-Süd möglich.
 
# Einweihung der Stromkasten-Graffiti (klick)
# Die perfekte Tarnung – Stromkasten-Graffiti bei Rudolf-Steiner-Schule (klick)
 
Melde dich im Stadtteilbüro Bergedorf-Süd unter 040 80791104-0, wenn du ein Foto oder eine Postkarte mit entsprechendem Motiv hast und dieses zukünftig auf einem der Verteilerkästen sehen möchtest.
 
HEIDI VOM LANDE
 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare