ESC, Eurovision Song Contest Lissabon 2018, Hamburg, Reeperbahn, Live-Schaltung, Barbara Schöneberger, Namika, Simple Minds, Revolverheld, Deutschland, Michael Schulte, Song für Deutschland, You let me walk allone

Star-Riege zum ESC-Finale auf der Hamburger Reeperbahn am 12. Mai 2018 u.a. mit Namika und Simple Minds.

 
Hey Folks,
am Sonnabend, 12. Mai 2018, werden die Shows „Eurovision Song Contest 2018 – Countdown für Lissabon“ (20.15 Uhr) bzw. „Eurovision Song Contest 2018 – Grand Prix Party“ (0.30 Uhr) übertragen. Moderatorin Barbara Schöneberger gibt die deutschen ESC-Jurypunkte bekannt – wieder live von der Hamburger Reeperbahn.

Auch die Künstlerinnen und Künstler Simple Minds, Sasha und Namika treten auf dem Kiez auf. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg


 

ESC Grand Prix Party auf dem Kiez in Hamburg.

An wen vergibt die deutsche Jury des Eurovision Song Contests ihre „twelve points“? Das wird Barbara Schöneberger am Sonnabend, 12. Mai, bereits zum vierten Mal in einer Live-Schalte von der Hamburger Reeperbahn im ESC-Finale aus Lissabon verkünden.

Bevor sie in der größten Musikshow der Welt als Gesicht Deutschlands zu sehen ist, begrüßt sie in der Sendung „Eurovision Song Contest 2018 – Countdown für Lissabon“ bereits vier der fünf deutschen Jury-Mitglieder: Max Giesinger, Lotte, Mary Roos und Mike Singer. Diese vier und die Band Simple Minds sowie die Künstler Sasha und Namika treten auf der Reeperbahn auf und werden für für eine bombige Stimmung sorgen.

Die Band Simple Minds wird ihren Klassiker „Don’t You (Forget About Me)“ spielen, außerdem einen Titel aus ihrem neuen Album. Auch Barbara Schöneberger wird an dem Abend singen.

ESC, Eurovision Song Contest Lissabon 2018, Hamburg, Reeperbahn, Live-Schaltung, Barbara Schöneberger, Namika, Simple Minds, Revolverheld, Deutschland, Michael Schulte, Song für Deutschland, You let me walk allone
Sängerin Namika live auf der Glossycon in Berlin (Fotos: HvL).

Der „Countdown für Lissabon“ beginnt um 20.15 Uhr, die „Grand Prix Party“ um 0.30 Uhr. Für Deutschland tritt Michael Schulte, der YouTube-Star aus dem Norden, beim ESC in Lissabon mit seinem Song „You Let Me Walk Alone“ an. In Live-Schalten aus der portugiesischen Hauptstadt wird er in beiden Sendungen mit Barbara Schöneberger darüber sprechen, wie er den Contest erlebt.

Wichtig für ESC-Fans, die an diesem Abend in Hamburg dabei sein möchten: Der Zugang für die Shows vom Spielbudenplatz an der Reeperbahn ist frei. Ab 16 Uhr werden die Einlass-Bändchen für die erste Sektion verteilt. Um 18.30 Uhr startet dann der Einlass.
 
ESC, Eurovision Song Contest Lissabon 2018, Hamburg, Reeperbahn, Live-Schaltung, Barbara Schöneberger, Namika, Simple Minds, Revolverheld, Deutschland, Michael Schulte, Song für Deutschland, You let me walk allone
 
Weitere Acts in den Shows am großen ESC-Abend im TV sind Max Giesinger, Lotte, Revolverheld, Mary Roos, Mike Singer und voXXclub. Dieses Foto stammt vom Live-Auftritt der Band Revolverheld auf der Glossycon in Berlin (Foto: HvL).
 
Das Erste überträgt das ESC-Finale am 12. Mai ab 21.00 Uhr live, ebenso ONE (mit eingeblendeten Social-Media-Tweets) und die Deutsche Welle (DW). Alle Shows sind auch online auf eurovision.de zu sehen.
 
# Fakten zum Eurovision Song Contest 2018 im Web (klick)
# Michael Schultes Siegersong „You Let Me Walk Alone“ zum Reinhören (klick)
# Über die Live-Auftritte von Namika, Revolverheld und Nena auf der Glossycon (klick)
 
Eine Mega-ESC-Party mit Spitzen-Acts live vom Hamburger Kiez wird so manches Fan-Herz höher schlagen lassen. Die Band Simple Minds wieder einmal live zu hören und zwar für umsonst & draußen ist schon fett.

Wer sind eure Favoriten beim ESC 2018 und wie schätzt ihr den gefühlvollen Song „You Let Me Walk Alone“ vom YouTube-Star Michael Schulte, mit dem er für Deutschland antritt, ein? Immerhin hat er bereits zahlreiche Zuschauer, Experten und die Jury gleichermaßen überzeugt. Teilt mir gerne eure Kommentare mit!
 
Eure HEIDI VOM LANDE
 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare