TMFU, The Most Famous Unknown, Band, Hamburg, Auftritt, Prinzenbar, Indie-Rock, Grunge, Punk, Ska, SkaPunk Band Shrooms, Bergedorf, Prinzenbar, Release, Gig, Musik, Musiker, Bergedorf Blog

Band TMFU aus Hamburg feiert nach Crowdfunding die Releaseparty zum Debut-Album mit der Ska-Punk-Band SHROOMS aus Bergedorf.

HEY YOU,
wird es am Samstag bei der Party-Explosion in der Prinzenbar auf dem Hamburger Kiez lauten, wenn die Band TMFU aus Hamburg mit ihrem Post-Grunge Indie-Rock auf die Ska-Punk-Band SHROOMS aus Bergedorf trifft. TMFU feiern nach ihrem erfolgreichen Crowdfunding die Releaseparty zu dem Debut-Album und haben für ein partyträchtiges LineUp gesorgt. Aber auch die Musiker von SHROOMS wissen, wie man ordentlich einheizt und die Wände zum Wackeln bringt.

Mit ihrem gemeinsamen Projekt FDR, Festival Dance Rock, sorgen sie für eine Gute-Laune-Mischung aus Rock, Ska, Funk und Rap. Mehr dazu hier …

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

THE MOST FAMOUS UNKNOWN – TMFU.

TMFU? Was soll das denn heißen? The Most Fabulous Unicorns? The Most Fucked Up? Na fast – sie sind nicht nur unbekannt, sie sind THE MOST FAMOUS UNKNOWN aus Hamburg. TMFU bezeichnen ihre Musik als Post-Grunge Indie-Rock. THE MOST FAMOUS UNKNOWN’s Debut-Album ist eine abwechslungsreiche Sammlung von Songs, die den Spirit des 90er Jahre Grunge Rocks aufgreift und mit einer Prise Punk-Rock und modernem Indie-Rock ergänzt. Das Debut wurde 2018 veröffentlicht.

THE MOST FAMOUS UNKNOWN sind Marco (Bass/Vocs), Ben (Drums) und Daniel (Guitar/Vocs). Die Band wurde 2012 gegründet und die Besetzung hat sich seit dem nicht verändert. TMFU kommen aus Hamburg, Deutschland, wo Ben und Daniel schon seit fast 20 Jahren leben. Marco ist im Jahre 2010 von Italien nach Hamburg gezogen, was auch erklärt, warum die Band meistens Englisch spricht. 2015 gründete die Band ihr eigenes Label namens TMFU-Records, um kreativ unabhängig zu sein. TMFU auf der Bühne zu sehen macht genauso viel Spass, wie die Band beim Spielen ihrer Musik hat.

SHROOMS aus Hamburg-Bergedorf.

Sieben Musiker, die Leuten da draußen das Ska-Feeling vermitteln. Gegründet wurde die Band im Jahre 2010/2011 und seitdem heizen sie die Locations von Hamburg und dem Umland ein – so auch beim Wutzrockfestival oder in der Markthalle. Ihre Musik besteht nicht nur aus Ska, sondern wird von vielen weiteren Musikrichtungen wie Punk, Reggae, Funk und weiterem geprägt. Sie haben ein Demotape aufgenommen und sich im Radio präsentiert. SHROOMS bestehen aus Torben (Trumpet & Vocals), Heiko (Melodic-Guitar), Tim (Lead-Guitar), Marius (Bass & Vocals), Christian (Drums), Carina (Alt-Saxofon), Marc (Tenor-Saxofon).

Gemeinsamer Auftritt in der Prinzenbar in Hamburg.

TMFU feiern ihre Releaseparty zu dem Debut-Album in der Prinzenbar. Eröffnet wird der Abend von der Band SHROOMS. Sie werden es richtig krachen lassen und für absolute Stimmung sorgen.

The Most Famous Unknown Album Release Party
4. August 2018, 19:00 Uhr
Prinzenbar
Spielbudenplatz 19, 20359 Hamburg
AK: 6EUR

# TMFU im Web (klick)
# SHROOMS im Web (klick)


Ska ist in den 1950er Jahren auf Jamaika entstanden und eine hervorragende Musikrichtung, um die Menschen in Stimmung zu bringen und Spaß zu haben. Dazu Indie-Rock und Post-Grunge mit dem musikalischen Statement an die Unabhängigkeit. Leute, das wird richtig krachen an dem Abend! Und mal weg vom Mainstream, weg vom kommerzialisierten Grundrauschen der Massenmedien, weg von dem, was immer alle mögen.

Eure HEIDI VOM LANDE

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare