Literaturcafé, Literaturcafe, Bergedorf-Süd, Kultur- und Geschichts-AG, neues Projekt, Teilnahme, Veranstaltungstipp, Bergedorf, Bergedorf-Blog, HEIDI VOM LANDE, regionale Tipps, Bücher, Lesen

Literaturcafé: Neues Projekt der Kultur- und Geschichts-AG in Bergedorf-Süd gut angenommen.

Beispielfoto: Pixabay
 
Hallo liebe Leser,
die Kultur- und Geschichts-AG in Bergedorf-Süd organisiert bereits seit einigen Jahren in Verbindung mit dem Stadtteilbüro tolle Projekte und Veranstaltungen. Ob historische Filmvorführungen, Grillabende oder die Verschönerung der Stromkästen mit bedeutungsvollen Motiven – die Mitglieder gehen gerne auf Spurensuche in der Geschichte ihres Stadtteils.

Die neue Idee der Kultur- und Geschichts-AG in Form eines Literaturcafés hat am 22. September einen positiven Anklang gefunden und geht somit in die nächste Runde. 
Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg


 

Positiver Start des Literaturcafés in Bergedorf.

Das erste gemeinsame Treffen begann im Café La Petite Rue im Fördergebiet Bergedorf-Süd unter der Leitung von Svende Merian. Da in der Location die Geräuschkulisse aber einfach zu laut war für das gemeinsame Vorlesen, wurde schnell nach einer alternativen Lösung gesucht. Die nächsten Treffen werden daher an jedem ersten und dritten Samstag zur gleichen Zeit in der Bar „November“, Bergedorferstr. 125, stattfinden.
 
 
Literaturcafé, Literaturcafe, Bergedorf-Süd, Kultur- und Geschichts-AG, neues Projekt, Teilnahme, Veranstaltungstipp, Bergedorf, Bergedorf-Blog, HEIDI VOM LANDE, regionale Tipps, Bücher, Lesen
Literaturcafé zukünftig auch mit Lesestunden für Kinder!
 

Spannende Geschichten für die Kleinen.

Nicht nur der örtliche Treffpunkt hat sich beim Literaturcafé Bergedorf-Süd geändert, sondern auch ein Zusatzangebot ist im Gespräch. Zweimal im Monat wird sich mit Lesern ab 8 Jahren getroffen. Geschichten von Ponys, spukenden Schimmeln und fliegenden Einhörnern, die sprechen können, werden dann die kleinen Besucher in den kommenden Herbstwochen beschäftigen. Das „Ponycafé“ oder der „Ponyhof Apfelblüte“ stehen bei jungen Lesern gerade hoch im Kurs, genauso wie die „Haferhorde“ oder das Einhorn „Sternenschweif“.
 
# Start des Literaturcafés in Bergedorf-Süd (klick)
# Zur Kultur- und Geschichts-AG in Bergedorf-Süd (klick)
# Projekte der Kultur- und Geschichts-AG (klick)

 
Lasst uns weiterhin gemeinsam einen wundervollen Wohlfühlort für kleine und große Leser, die verrückt nach Büchern sind, schaffen. Neue Lesestoff-Impulse, die einen fesseln, faszinieren, amüsieren oder zur Diskussion aufforderen – beim Literaturcafé in Bergedorf-Süd besteht nun die Möglichkeit, auszugsweise aus Büchern vorzulesen und miteinander darüber zu sprechen.
 
EURE HEIDI VOM LANDE

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare