Recyclinghof, Bergedorf, Neubau, Müll, Mülltrennung, Schleusendamm, Bezirk Bergedorf, Hamburg, News
Der Bau eines neuen Recyclinghofs in Bergedorf wird noch dauern.

Beispielfoto: Pixabay

Hallo liebe Leser,
Recyclinghöfe sind Abgabestellen für Problemstoffe, Wertstoffe, Sperrmüll und Grünabfälle. Meistens gibt es dort auch noch Depotcontainer für Altpapier und Altglas sowie für kleine Elektrogeräte. So auch in Hamburg-Bergedorf, bei dem es gerade am Samstag zu langen Warteschlangen kommt und daher ein neuer gebaut werden soll.

Die Bergedorfer werden sich aber noch eine ganze Weile mit dem alten Recyclinghof am Kampweg vergnügen müssen, denn der Neubau verzögert sich, wie der NDR in seiner Pressemitteilung gerade bekannt gegeben hat. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 

Pressemitteilung des NDR vom 22.02.2019 12:50 Uhr:

Bergedorf muss auf neuen Recyclinghof warten.

„In Hamburg-Bergedorf verzögert sich der Bau eines dringend gebrauchten neuen Recyclinghofs. Wann die Bergedorfer die neue Anlage nutzen können, ist weiter unklar. Die Stadtreinigung versucht seit zwei Jahren, der Stadt Hamburg das Grundstück für den neuen Recyclinghof abzukaufen.

Zustimmung der Behörden steht noch aus.

Weil auf dem Gelände am Schleusendamm südlich der Autobahn 25 jedoch früher Erdöl gefördert wurde, müssen sowohl die Hamburger Umweltbehörde als auch das Landesbergbauamt Hannover den Kauf absegnen. Nachdem die Umweltbehörde den Übergabebericht der Erdölfirma acht Monate geprüft hatte, mahnte sie fehlende Unterlagen an. Die Erdölfirma brauchte ein Jahr, diese nachzureichen. Seit Dezember prüft die Umweltbehörde wieder.

Bezirk Bergedorf: Betrieb erst ab kommendem Jahr.
Der Leiter des Bezirksamts Bergedorf, Arne Dornquast (SPD), rechnet frühestens für 2020 damit, dass der neue Recyclinghof in Betrieb genommen wird. Die Umweltbehörde will kein Datum nennen. Bis dahin müssen die Bergedorfer den bisherigen Recyclinghof am Kampweg nutzen. Vor allem sonnabends kommt es dort zu langen Warteschlangen.“

Quelle: NDR.de, Bergedorf muss auf neuen Recyclinghof warten, Autor/in: Julia Weigelt.


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin