Orgel, Orgeljahr, Register, Vorführung, Tag des Denkmals, 2019, Bergedorf, Hamburg, News

Im Rahmen des Orgeljahres 2019 wird die Hasse-Aula aus dem Dornröschenschlaf erweckt!

Beispielfoto: Pixabay

Hallo liebe Leser,
Bergedorf zieht alle Register! Anlässlich des Orgeljahres 2019 und Tag des offenen Denkmals werden am Sonntag, den 8. September 2019 die Türen der Hasse-Aula geöffnet. Kurze Orgelvorführungen, Führungen durch die Aula sowie Gebäude der Rudolf-Steiner-Schule Am Brink stehen an diesem Tag an. Kleine Konzerte am Tag sowie ein Benefizkonzert am Abend runden das Programm ab.

Alle Führungen und Konzerte sind kostenlos. Das Projekt wird finanziell unterstützt durch den Verfügungsfonds Bergedorf-Süd. Mehr erfahrt ihr hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Im Rahmen des Orgeljahres 2019 wird die Orgel der Hasse-Aula in Bergedorf (Hassestraße 13, 21029 Hamburg) in den Mittelpunkt gesetzt. Von 11:30 Uhr bis 18 Uhr findet folgendes Programm statt:

11:30 Uhr Kurze Orgelvorführung für Erwachsene und 30 Minuten Konzert (Natalia Uzhvi, Kirchenmusikerin Kirchwerder)

13:00 Uhr Führung durch die Hasse-Aula und Gebäude (Thomas Schramm, Geschäftsführer Rudolf-Steiner-Schule)

14:00 Uhr Orgelvorführung für Kinder (Uta Leber, Kirchenmusikerin Ochsenwerder)

15:00 Uhr Führung durch die Hasse-Aula und Gebäude (Thomas Schramm, Geschäftsführer Rudolf-Steiner-Schule)

16:00 Uhr Kurze Orgelvorführung für Erwachsene und 30 Minuten Konzert (Judith Viesel-Bestert, Kirchenmusikerin Neuengamme)

18:00 Uhr Benefizkonzert – Projektchor der Rudolf-Steiner-Schule Bergedorf (Ltg. Martin Sieveking; Orgel: Max Lojenburg, Kirchenmusiker Billwerder)
 
LINKS ZUM ARTIKEL:
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare