Buch, Gewinnspiel, HEIDI VOM LANDE, Bloggerportal, Dörte Hansen, Mittagsstunde, Penguin Verlag, stayathomereadabook

Tag 2 macht Dörte Hansen mit dem Roman Mittagsstunde.

 
Hallo liebe Leser,
nutzt die Zeit in der Corona-Quarantäne so gut wie möglich. #StayAtHomeReadABook ist die Empfehlung von Bloggerportal.de, mit dem HEIDI VOM LANDE kooperiert. Macht es euch in der bevorstehenden Zeit mit einem Buch (oder mehreren) zu Hause gemütlich!

Das war genau euer Plan, aber ihr hattet bisher keine Zeit zum Bücherhamstern? Dann gewinnt hier im Blog in den nächsten 14 Tagen tolle Bücher. Es geht an Tag 2 mit der Autorin des Bestsellers „ALtes Land“ weiter! Mehr dazu erfahrt ihr hier …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 

Dörte Hansen erzählt mit großer Wärme.

Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik.

Danach arbeitete sie als Autorin für Hörfunk und Print, bis ihr gefeierter Debütroman »Altes Land« 2015 erschien und zu einem riesigen Bestsellererfolg wurde. Er wurde zum »Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels« gekürt und avancierte zum Jahresbestseller 2015 der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Auch ihr zweiter Roman »Mittagsstunde«, im Herbst 2018 erschienen, wurde zum SPIEGEL-Jahresbestseller und von Publikum und Kritik gefeiert. Mit ihrer Familie lebt sie in der Nähe von Husum.
 

Dörte Hansen
Mittagsstunde
Roman
Erscheinungstermin: 15. October 2018
320 Seiten, Hardcover
€ 22,00
Penguin Verlag

 
Bei Amazon suchen und direkt bestellen:

 

Mittagsstunde.

Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung.

Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden?

Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.

„Die Leute seufzten, wenn sie das Klappern auf der Straße hörten. Dor kummt de Ünnergang al wedder. Man hatte Bohnen einzuwecken, den Motorblock des Schleppers auszubauen, man stand gerade am Sortierband mit den Frühkartoffeln oder hängte die gewaschenen Gardinen auf – und dann kam Marret angeklappert. Es passte manchmal schlecht“.
 

Corona-Buch2-Gewinnspiel.

Update: Dieses Buch gewonnen hat … tatata … Frauke Bartosch. Viel Spass beim Lesen später und melde dich bitte bis 20.00 Uhr per PN bei mir. Die anderen nicht traurig sein … die ganze nächste Woche gibt es auch noch Bücher zu gewinnen. Schönen Sonntag und bleibt gesund. HEIDI VOM LANDE, Bloggerin

Teilnahmebedingungen beim Corona-Buch-Gewinnspiel:

– Das Gewinnspiel läuft bis zum 28. März 2020, 20.00 Uhr.
– Teilnahmeberechtigt sind nur User aus Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind.
– Die GewinnerInnen werden per Los ermittelt und via Message verständigt.
– Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.
– Es wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
# Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen!
# Mehr Gewinnspiele im Blog!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare