Buch, Gewinnspiel, HEIDI VOM LANDE, Bloggerportal, Eric-Emmanuel Schmitt, Felix und die Quelle des Lebens

Vom Autor von „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran.

 
Hallo liebe Leser,
nutzt die Zeit in der Corona-Quarantäne so gut wie möglich. #StayAtHomeReadABook ist die Empfehlung von Bloggerportal.de, mit dem HEIDI VOM LANDE kooperiert. Macht es euch in der bevorstehenden Zeit mit einem Buch (oder mehreren) zu Hause gemütlich!

Das war genau euer Plan, aber ihr hattet bisher keine Zeit zum Bücherhamstern? Dann gewinnt hier im Blog am letzten Tag der Aktion eine von drei Ausgaben. Es geht bei Buch 12 mit dem Roman des Autors Eric-Emmanuel Schmitt weiter! Mehr dazu erfahrt ihr hier …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 

Der Autor für Tiefgründiges mit Leichtigkeit.

Eric-Emmanuel Schmitt, französischer Schriftsteller und Bühnenautor, geboren 1960 in St.-Foy-les-Lyon, wurde mit seinem Roman »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« weltberühmt. 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet und mit Omar Sharif in der Hauptrolle verfilmt. 2007 lief Eric-Emmanuel Schmitts Regiedebüt »Odette Toulemonde« im Kino.

Auf Deutsch sind von ihm bisher 20 Werke mit einer Gesamtauflage von über 2 Millionen Exemplaren erschienen. Eric-Emmanuell Schmitt lebt in Brüssel.

 
Eric-Emmanuel Schmitt
Felix und die Quelle des Lebens
Vom Autor von „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“
Erscheinungstermin: 02. March 2020
224 Seiten, Hardcover
€ 20,00 [D]
Bertelsmann Verlag
ISBN: 978-3-570-10402-6

 

Felix und die Quelle des Lebens.

Der zwölfjährige Felix ist verzweifelt. Seine lebenslustige Mutter Fatou, die in Paris ein kleines Café betreibt ist in eine Depression geraten. Fatou, die einst der Dreh- und Angelpunkt der liebeswerten und schrulligen Gemeinschaft ihrer Stammkunden war, ist nur noch ein Schatten ihrer selbst.

Um sie zu retten, unternimmt Felix mit ihr eine abenteuerliche Reise nach Afrika, die sie zu ihren Wurzeln und zu den Quellen des Lebens führen wird.

Wie in seinen Welterfolgen »Oscar und die Dame in Rosa« und »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« bringt uns Eric-Emmanuel Schmitt in einem humorvollen und lebensklugen Roman philosophische und spirituelle Themen näher, indem er sie mit den Augen eines Kindes betrachtet.

Dabei eröffnen sich dem Leser Weisheiten und Einsichten auf unkonventionelle Weise. Darüber hinaus ist das Buch die wunderbare Liebeserklärung eines Jungen an seine Mutter.
 

Corona-Buch 11-Gewinnspiel.

Update: Die drei Bücher haben gewonnen – Irmi, Dietrich und Michaela. Herzlichen Glückwunsch!

Teilnahmebedingungen beim Corona-Buch-Gewinnspiel:

– Das Gewinnspiel läuft bis zum 11. April 2020, 20.00 Uhr.
– Teilnahmeberechtigt sind nur User aus Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind.
– Die GewinnerInnen werden per Los ermittelt und via Message verständigt.
– Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.
– Es wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
# Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen!
# Mehr Gewinnspiele im Blog!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare