Bleichertwiete 12, 14, 16, Bergedorf, Bergedorf-Süd, Hamburg, Neubau, Abriss, Eigentumswohnung, Objekt, Aufwertung, Traditions-Tischlerei Sprekelsen & Jacobsen

Der offizielle Fertigstellungstermin im Juni 2021 ist nicht mehr zu halten.

Foto: PROJECT Immobilien HH
 
Hallo liebe Nachbarn und Bergedorfer,
wie bereits mehrfach berichtet, soll in Bergedorf-Süd in der Bleichertwiete 12, 14 und 16 ein hochwertiger Neubau mit 30 Eigentumswohnungen entstehen. Schnell wurden die maroden Gebäude der Traditions-Tischlerei Sprekelsen & Jacobsen im Frühjahr 2019 abgerissen.

Seitdem ist nicht mehr viel auf der Baustelle passiert. Grund genug für die HEIDI VOM LANDE-Redaktion nachzufragen, warum sich der Baubeginn erneut verzögert hat. Mehr dazu hier …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Bleichertwiete 12, 14, 16, Bergedorf, Bergedorf-Süd, Hamburg, Neubau, Abriss, Eigentumswohnung, Objekt, Aufwertung, Straßenneugestaltung, Einsturz Haus, News, Nachrichten Bergedorf
An die Traditions-Tischlerei Sprekelsen & Jacobsen erinnert nichts mehr.
 

Liegt die Baustelle in Bergedorf-Süd etwa brach?

Nein, denn laut heutiger Aussage der PROJECT Real Estate AG in Nürnberg gehen die Planungen des Bauvorhabens in der Bleichertwiete in Hamburg-Bergedorf weiter voran.

Zu ersten Verzögerungen kam es bereits im September 2019, da letzte Planungen und Abstimmungen mit der Stadt, auch bezüglich geplanter Straßensperrungen, notwendig waren. Baubeginn war zu dem Zeitpunkt noch für Ende 2019 geplant.

Jetzt gab es eine erneute Verschiebung des Baubeginns, weil unter anderem Leitungen umverlegt werden mussten. Bei der Leitungsumverlegung handelt es sich um eine Trasse der Stadt, die sich derzeit noch auf Privatgrund befindet.

Die PROJECT Real Estate AG hofft nun, mit dem Bau im dritten Quartal 2020 beginnen zu können.

80 Prozent der Eigentumswohnungen sind verkauft.

Ein hochwertiger Neubau mit einem Projektvolumen von ca. 11,2 Millionen Euro wird zukünftig in der Bleichertwiete entstehen.

Die offizielle Fertigstellung der insgesamt 30 Eigentumswohnungen, bestehend aus zwei parallel zueinander liegenden Häusern, die um ­einen grünen Innenhof gelegen sind, verschiebt sich voraussichtlich ins erste Halbjahr 2022. Ursprünglich war diese für Juni 2021 angesetzt.

Haben die Anwohner mit Beeinträchtigungen zu rechnen?

Da die Bleichertwiete lediglich als Zufahrt zu der Baustelle auf dem Grundstück dient und in der Straße selbst keine Arbeiten durchgeführt werden, sind die Anwohner durch die Bauarbeiten kaum oder überhaupt nicht verkehrsrelevant beeinträchtigt, versichert die PROJECT Real Estate AG aus Nürnberg.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Alle Artikel zum Thema Bleichertwiete im Blog finden!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare