Gärtnerei Sannmann, schwerer Schicksalsschlag, machen weiter, neue Stärke in 2021, Demeter, Bio, Gärtnerei, Hofladen, Garten, Parzelle, ohne Gentechnik, Vierlanden, Hamburg, Bergedorf

Neuigkeiten aus der Gärtnerei Sannmann.

Foto: Mandy Topp, Stefanie Sannmanns Tochter aus erster Ehe (++ ANZEIGE ++)
 
Hallo liebe Leser,
als Mitte des vergangenen Jahres Gärtnermeister Thomas Sannmann nach schwerer Krankheit verstarb, war der Schock und die Trauer in der Familie und im gesamten Sannmann-Betrieb riesengroß. Trotzdem muss es irgendwie weitergehen und eine große Gärtnerei mit der Verantwortung für 21 Festangestellte und vier Auszubildende laufen.

Jetzt – ein halbes Jahr später – zeigt sich der gute Zusammenhalt der Familie und aller Mitarbeiter. Wie das Weitermachen nach dem Schicksalsschlag aussieht, erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Gärtnerei Sannmann, schwerer Schicksalsschlag, machen weiter, neue Stärke in 2021, Demeter, Bio, Gärtnerei, Hofladen, Garten, Parzelle, ohne Gentechnik, Vierlanden, Hamburg, Bergedorf
Besonders beliebt bei Sannmann-Kunden: Roter Kulturlöwenzahn (Foto: Sanmann).
 

Schaut, wie wir es geschafft haben.

Gesunde Ernährung und Freizeitaktivitäten stehen seit der Corona-Pandemie hoch im Kurs. Selber ernten liegt im Trend. Mit dem Ansturm auf das Herzensprojekt von Thomas Sannmann (†) in Hamburg Ochsenwerder hatte 2020 keiner gerechnet. Die 90 Parzellen in Sannmanns Biogärten am Alten Kirchdeich gegenüber der St. Pankratius Kirche waren komplett ausgebucht.

„2020 war für uns ein überaus erfolgreiches Gemüsejahr“, sagt Produktionsleiter Markus Walkusch-Eylandt. „Unser Chef Thomas Sannmann wäre stolz auf uns gewesen!“

Besonders beliebt bei Sannmann-Kunden war der Rote Kulturlöwenzahn, ein Zichorien-Gewächs. Von dem Trend-Salat konnten mehrere Tonnen allerbeste Qualität geerntet und abgesetzt werden. Bereits seit zwölf Jahren wird der bitter-würzige Salat bei Sannmann angebaut und selbstvermehrt, denn es handelt sich um eine samenfeste Sorte.

In der Gärtnerei Sannmann werden viele samenfeste Sorten wie Vierländer Platte Tomate und die Herztomate Ruth, Mangold und verschiedene Möhrensorten jedes Jahr aus eigenem Saatgut gezogen und angebaut. Dadurch können sich die Sorten dem Anbau-Standort optimal anpassen und allerbeste Geschmackseigenschaften und wertvolle Inhaltsstoffe entwickeln.
 
Gärtnerei Sannmann, schwerer Schicksalsschlag, machen weiter, neue Stärke in 2021, Demeter, Bio, Gärtnerei, Hofladen, Garten, Parzelle, ohne Gentechnik, Vierlanden, Hamburg, Bergedorf
Stefanie Sannmann hat für ihren Hofladen am Ochsenwerder Norderdeich 50 einige Neuerungen geplant (Foto: Sannmann).
 

Wir stellen uns in 2021 neu auf.

2021 gibt es einige neue Projekte in der Gärtnerei. Gerade wird der Anbau von Chicorée ausprobiert. Die Wurzeln dieses Zichorien-Gewächs brauchen zum Treiben neben der Treibkiste mit Humus und Sand eine Dunkelkammer, etwa 14 Grad Wärme im Raum, Wasser und eine gute Luftzirkulation. Die Dunkelheit garantiert die typischen blass gelben Blätter, die aufgrund der Sorte sehr saftig mit einer Bitternote schmecken.

Den fertigen Chicorée gibt es dann bei Sannmanns Premiumpartnern auf den Hamburger Wochenmärkten (www.sannmann.com/einkaufen/wochenmaerkte) und im Hofladen der Gärtnerei , der am 27. März 2021 wieder öffnen wird.

„Wir ziehen dieses Jahr ins größere Gewächshaus „Drei“ – dort können wir unser Hygienekonzept besser umsetzen“, sagt die Geschäftsführerin der Gärtnerei. Auch das Hofladen-Sortiment wird umgestellt: „Wir legen jetzt den Fokus auf die saisonalen Gemüse, Kräuter und Salate aus unserer Gärtnerei“, sagt Stefanie Sannmann. Hinzu kommen ergänzende Produkte wie feine Essige und Öle, selbstgekochte Marmeladen und als Sommer-Aktion Grillfleisch und Bratwurst von den hofeigenen Rindern. Ein großer Verkaufsbereich an jedem Samstag von 10 bis 15 Uhr wird das Jungpflanzen-Angebot und die Bingenheimer Sämereien sein. „Unsere Gärtnerei-Azubis werden unsere Kunden hier kompetent beraten“, so Sannmann.

Die Gärtnerei bildet 2021 insgesamt vier Frauen und zwei Männer aus. Dabei erlernen die sechs Azubis nicht nur den biologisch-dynamischen Gemüseanbau nach den strengen Demeter Richtlinien, sondern auch das Management für Hofläden und Bio-Gärten.
 
Gärtnerei Sannmann, schwerer Schicksalsschlag, machen weiter, neue Stärke in 2021, Demeter, Bio, Gärtnerei, Hofladen, Garten, Parzelle, ohne Gentechnik, Vierlanden, Hamburg, Bergedorf
Das Herzensprojekt von Thomas Sannmann (†): Parzellen für Hobbygärtner (Foto: Sannmann).
 

Befriedigende Beschäftigung in Corona-Zeiten.

In Sannmanns Biogärten werden die Azubis unter der Leitung von Gärtnermeister Markus Walkusch-Eylandt für die Planung der 100 Parzellen mit dem Anbau von 20 Gemüse-Sorten, Bewässerung und persönlicher Beratung zuständig sein.

„Am 15. Mai starten wir wieder in die neue Garten-Saison auf einem neuen Feld genau gegenüber der jetzigen Gärten“, sagt der Gärtnermeister.

Hier, am Alten Kirchdeich in Hamburg-Ochsenwerder, erwartet die Hobbygärtner ein leicht zu bearbeitender, humoser Boden. Desweiteren wird es dieses Jahr in den Biogärten ein verbessertes Bewässerungssystem geben und einige neue Kulturen auf den fertig bestellten Parzellen. Wer in dieser Saison noch dabei sein möchte, sollte schnell bei Sannmann buchen.

„Ob in 2021 wieder das beliebte Tomatenfest gefeiert werden kann, steht leider noch in den Sternen“, sagt Stefanie Sannmann. Geplant ist das Fest für Samstag, den 31. Juli mit Tomatenspezialitäten und Selbsternte in den Tomatengewächshäusern. „Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage lässt sich aber noch nicht sagen, wie groß wir feiern können“, so Sannmann.

2019 besuchten mehr als 1000 Gäste die Gärtnerei, 2020 fiel das Fest aufgrund der Corona-Krise aus.

Ich finde es großartig, wie das Team und die Familie der Sannmann Gärtnerei neuen Mut geschöpft haben und sich so positiv auf viele Gäste bei ihnen in den Vierlanden freuen.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Homepage der Demeter Gärtnerei Sannmann!
# Mehr Artikel über Sannmann im Blog finden!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare