Christina Lux, Tok Tok Tok, Tokunbo, Soul, Musikerinnen, Doppelkonzert, Lola Bergedorf, Hamburg, Kulturzentrum, Songschreiber, Jazz

The Songbird Concert: Christina Lux / Tokunbo im Kulturzentrum LOLA in Hamburg-Bergedorf.

 
Hey Folks,
jeder Ton wird an dem Abend garantiert unter die Haut gehen. Am 10. September werden die beiden Musikerinnen Christina Lux und Tokunbo gemeinsam zwei Konzerte auf der Bühne im LOLA Kulturzentrum in Bergedorf geben.

Das erste beginnt um 19.00 Uhr und das zweite startet ab 21.30 Uhr. Lasst euch von den groovigen, souligen Jazz-Tönen gefangen nehmen. Wie ihr an die Karten kommt, das erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Christina Lux, Tok Tok Tok, Tokunbo, Soul, Musikerinnen, Doppelkonzert, Lola Bergedorf, Hamburg, Kulturzentrum, Songschreiber, Jazz
Ihre Liedtexte sind sehr poetisch und jedes Konzert ein Lichtblick: Christina Lux (Foto: Sebastian Niehoff).
 

Christina Lux: Mal hauchend, mal rauchig.

Christina Lux ist eine echte Lichtgestalt im Meer der deutschen Songschreiber. Das aktuelle Album „Leise Bilder“ wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet.

Ihr Song „Was zählt für Dich“ ist auf Platz 1 der Liederbestenliste gelandet. Mit ihrer warmen Stimme erzählt sie Geschichten über Begegnungen und Momentaufnahmen.

Dabei spannt sie als großartige Gitarristin gemeinsam mit ihrem Weggefährten Oliver George an Schlagzeug, Gitarre und Gesang gekonnt den Bogen vom puren Song zum Jazz.
 
Christina Lux, Tok Tok Tok, Tokunbo, Soul, Musikerinnen, Doppelkonzert, Lola Bergedorf, Hamburg, Kulturzentrum, Songschreiber, Jazz
Tokunbo ist eine deutsch-nigerianische Soul-, Jazz- und Pop-Sängerin und ehemalige Stimme von Tok Tok Tok (Foto: Anne de Wolff).
 

Tokunbo: Entführt in dunkelschöne Klangwelten.

Als Stimme von Tok Tok Tok blickt Tokunbo Akinro bereits auf eine eindrucksvolle Karriere zurück.

Mit fünf German Jazz Awards geadelt, wurde Tokunbo mit ihrem hochgelobten zweiten Solo – Album ‚The Swan‘ einmal mehr zum Liebling der Feuilletons und Kritiker. Hier verbindet sie Poesie und Storytelling mit melodischer Schönheit und dunklem Songwriter-Jazz.

Auf der Bühne betört die sinnliche Songpoetin zwischen kraftvollen Melodien und intimer Fragilität das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und zauberhaften Präsenz.

Begleitet wird sie von Anne de Wolff an der Violine und Ulrich Rode an der Gitarre.
 

Besonderes Doppelkonzert in Hamburg-Bergedorf.

Da coronabedingt nur begrenzt Einlass gewährt werden kann, wird das Konzert im LOLA Kulturzentrum in der Lohbrügger Landstraße 8 mit einer Spielzeit von 60 Minuten zweimal am Abend aufgeführt.

Das erste Konzert beginnt um 19.00 Uhr und das zweite um 21.30 Uhr. Reservierungen sind verbindlich und ausschließlich unter: karten@lola-hh.de zu tätigen.

Als Vorgeschmack ein kleiner Teaser zum Konzert von Christina Lux und Tokunba. Hört einfach mal rein.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Kultursommer Hamburg: Open Air im Biergarten der LOLA Bergedorf!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare