Hamburger Comedy Pokal, 20 Jahre, Jubiläum, LOLA Kulturzentrum, Verlegung, Corona, Nachrichten, Bergedorf

Comedian Johannes Floehr ist beim 20. Hamburger Comedy Pokal dabei!

Foto: Fabian Stuertz
 
Hallo liebe Leser,
bedingt durch Corona sind Veranstaltungen zum 20. Jubiläum des Hamburger Comedy Pokals im LOLA-Kulturzentrum in Bergedorf für Januar 2022 abgesagt worden. In der Hauptrunde sollten parallel in zehn übers Stadtgebiet verteilten Kulturzentren jeweils zwei Comedians gegeneinander antreten.

Das neue Datum für 20 Jahre Hamburger Comedy Pokal steht aber bereits fest und ist für den Juli 2022 geplant. Mehr dazu erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Hamburger Comedy Pokal, 20 Jahre, Jubiläum, LOLA Kulturzentrum, Verlegung, Corona, Nachrichten, Bergedorf
„Stoppen – schieben – später lachen“: Die Comedians müssen sich noch gedulden.
 

20 Jahre Hamburger Comedy Pokal.

Der einzigartige Spaßmacherfachkongress mit Lachmuskelkatergarantie findet dann zum 20. Mal statt. Stand-up, Kabarett, Musik-Comedy – die Künstlerpersönlichkeiten gehen mit sehr individuellen Acts ins Rennen um Lacher und Ehre.

Wer schafft es in diesem Jahr aufs Siegertreppchen? Aber Moment mal!

Anstatt „hingehen – lachen – Sieger machen“ muss das Motto des Hamburger Comedy Pokals aktuell nun leider lauten: „stoppen – schieben – später lachen“.

Der Hamburger Comedy Pokal, der vom 28.01. bis 31.01.2022 eigentlich Jubiläum feiern und auf insgesamt 11 Hamburger Bühnen stattfinden sollte, wird nun für den Sommer 2022 geplant. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Angesichts rapide steigender Corona-Infektionszahlen und der großen räumlichen Ausdehnung des Wettbewerbs – nicht nur die vielen Veranstaltungsorte innerhalb Hamburgs, sondern auch die 20 Künstler:innen betreffend, die aus dem gesamten deutschsprachigen Raum nach Hamburg kommen würden – haben die Veranstalter:innen beschlossen, mit dem beliebten Spaßmarathon bis zum Sommer 2022 zu warten.

Die 20. Ausgabe des Hamburger Comedy Pokals wird dann hoffentlich nicht mehr von den jetzt notwendigen Anti-Corona-Maßnahmen überschattet sein.
 
Hamburger Comedy Pokal, 20 Jahre, Jubiläum, LOLA Kulturzentrum, Verlegung, Corona, Nachrichten, Bergedorf
Das neue Datum steht bereits fest: Der 20. Hamburger Comedy Pokal wird vom 8. – 11. Juli 2022 ausgetragen.
 

Comedy im LOLA Kulturzentrum.

Alle Comedy-Pokal-Veranstaltungen (und damit auch die Künstlerkonstellationen) in den Kulturhäusern und im Tivoli Hamburg bleiben wie im Januar 2022 ursprünglich geplant.

Daher treten in der Hauptrunde – im Sommer 2022 – im LOLA Kulturzentrum Bergedorf die zwei Comedians Johannes Floehr und Benedikt Mitmannsgruber gegeneinander an.

Johannes Floehr: „Ich bin genau mein Humor“ Wenn Super Mario kein Italiener wäre, sondern Deutscher: Hieße er dann „Toller Jochen“? Oder „Prima Klaus“? Was machen Putzerfische, die im Aquarium immer an der Scheibe herumsaugen, in der freien Natur? Schwimmen die ein Leben lang durch den Ozean auf der ewigen Suche nach einer Fensterscheibe und sterben dann total enttäuscht? Die SPD, was ist da eigentlich schon wieder los? Und Einräder – warum fallen sie nicht um?“ Wer sich solche Fragen stellt, der braucht keine Antworten, sondern eine Bühne.

Benedikt Mitmannsgruber entführt mit seiner monotonen, eintönigen Stimme in die triste Einöde des kargen Mühlviertler Hochlands. 20 Jahre ist er Teil der völlig überalterten und erzkatholischen Gesellschaft. 20 Jahre verbringt er in der Mühlviertler Eiszeit, den Sommer kennt er nur aus Erzählungen.

Durch die unbarmherzige Kälte gefriert Mitmannsgrubers Lächeln ein, der einzige Ort, an dem es für kurze Zeit auftaut, ist die Kabarettbühne. Es gibt für ihn nur noch einen Ausweg: den Auszug, den Exodus.

Moderiert werden soll der Abend von der Musik-Kabarettistin Katie Freudenschuss.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Weitere Artikel zum Hamburger Coemdy Pokal im Blog finden!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin