Krieg, Bergedorf, Zeichen setzen, Licht, Kerze anzünden, Solidarität, Füreinander, Zusammenhalt, KörberStiftung, Schlossplatz, Hamburg, Bergedorf erleuchten, Nachrichten

Der Stadtteil Bergedorf erstrahlte in buntem Licht.

 
Hallo liebe Leser,
am Dienstag haben rund 3000 Menschen vor dem Bergedorfer Schloss mit Lichttüten ein Zeichen für Solidarität und Zusammenhalt gesetzt. Auch das City-Center Bergedorf wurde mit bunten Farben angestrahlt und ließ eine Lichtaktion mit Industriekletterern in den ukrainischen Farben Blau und Gelb am Hochhaus des City Center Bergedorf (CCB) durchführen.

Die Aktion wurde von dem Netzwerk „Engagierte Stadt“ aus 50 Organisationen initiiert, darunter auch die Körber-Stiftung. Mehr über die rührende und mutmachende Aktion erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Bergedorf, Zeichen setzen, Licht, Kerze anzünden, Solidarität, Füreinander, Zusammenhalt, KörberStiftung, Schlossplatz, Hamburg, Bergedorf erleuchten, Nachrichten
Schon ab 12 Uhr mittags nahmen die Organisatoren auf der Schlosswiese Windlichter entgegen – verziert mit Botschaften für Engagement und Zusammenhalt.
 

Bergedorfer stehen zusammen in Zeiten von Corona und dem Krieg.

Ursprünglich ist die Idee aus Hamburg-Bergedorf während der stark einschränkenden Covid-Zeit entstanden: “#Bergedorfleuchtet! Licht für den Zusammenhalt” – für das Füreinanderdasein.

50 teilnehmende Organisationen des Netzwerks „Engagierte Stadt“ riefen zum Aufstellen von Lichttüten vor dem Bergedorfer Schloss auf.

Doch dann kam der Krieg und damit auch die Solidarität mit den Menschen, die in der Ukraine davon betroffen sind. Das ursprünglich geplante Lichtermeer wurde um weitere Aktionen kurzerhand ergänzt.

Über 3000 Lichter leuchteten am Dienstagabend im Schlosspark und es gab zusätzlich beleuchtete Orte im Stadtteil.

Darunter eine Lichtaktion mit flinken Industriekletterern am Hochhaus des City-Center Bergedorf, welches in den Nationalfarben der Ukraine erstrahlte.
 
Krieg, Bergedorf, Zeichen setzen, Licht, Kerze anzünden, Solidarität, Füreinander, Zusammenhalt, KörberStiftung, Schlossplatz, Hamburg, Bergedorf erleuchten, Nachrichten
Marcel setzt mit der Kletteraktion am CCB ein Zeichen für den Frieden.
 
Krieg, Bergedorf, Zeichen setzen, Licht, Kerze anzünden, Solidarität, Füreinander, Zusammenhalt, KörberStiftung, Schlossplatz, Hamburg, Bergedorf erleuchten, Nachrichten
Zusammen füreinander engagiert: Die Kletterer vom Hochseilgarten Aumühle.
 

Mut machen, trösten und auf Distanz nah bleiben.

Es wurde gebastelt, gemalt und verziert und so konnten mehr als 3.000 Botschaften für das Engagement und den Zusammenhalt in Bergedorf aufgestellt werden.

Kinderaugen leuchteten mal wieder, nicht zuletzt durch die Aktion vom Ballonkünstler Mr. Jack, der faszinierende Luftballonkreationen im CCB zauberte.

Knicklichter wurden verteilt, es wurde zusammen inne gehalten und sich gegenseitig Trost gespendet.
 
Krieg, Bergedorf, Zeichen setzen, Licht, Kerze anzünden, Solidarität, Füreinander, Zusammenhalt, KörberStiftung, Schlossplatz, Hamburg, Bergedorf erleuchten, Nachrichten
Viele Schulen der Umgebung beteiligten sich ebenfalls an der herzlichen Aktion.
 
Bergedorf hat es eben einfach drauf! Und zusammen werden wir auch die nächsten Herausforderungen schaffen. Eine Spendenstelle für Verbandsmaterialien ist bereits eingerichtet (siehe Link unten).
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Verbandsmaterial für die Ukraine: Spenden-Stelle in Hamburg-Bergedorf!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin