Hamburg, Bergedorf, bezirkliches Entwicklungskonzept Bergedorf 2030+, Politik, Beschluss, Stadtentwicklungsausschuss, Curslack-Neuengamme, Billwerder, Oberbillwerder, Boberger Niederung, News, Nachrichten

Der Hamburger Bezirk Bergedorf verändert sich. Eure Meinung ist gefragt!

 
Hallo liebe Leser,
der Stadtentwicklungsausschuss hat am 09. Februar 2022 das integrierte bezirkliche Entwicklungskonzept Bergedorf 2030+ beschlossen. Vor dem Hintergrund großer planerischer Herausforderungen und dynamischer gesellschaftlicher Veränderungen wurde jetzt ein umfassendes Gesamtkonzept erstellt, welches die Grundlage für die weitere Entwicklung des Bezirks darstellt.

Mehr über das strategische Paket für Bergedorfs Zukunft mit Schwerpunkten wie der Ausbau des ÖPNV oder Fokusräumen wie Oberbillwerder, Curslack-Neuengamme oder die Bergedorfer Innenstadt erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Hamburg, Bergedorf, bezirkliches Entwicklungskonzept Bergedorf 2030+, Politik, Beschluss, Stadtentwicklungsausschuss, Curslack-Neuengamme, Billwerder, Oberbillwerder, Boberger Niederung, News, NachrichtenZiel war ein abgestimmtes und integriertes bezirkliches Konzept, das von der breiten Mehrheit aus Bezirksverwaltung und -politik, Fachbehörden, Öffentlichkeit sowie weiteren Akteuren aktiv mitgetragen wird.
 

Finales 80-seitiges Booklet kann eingesehen werden.

Es stellt einen Kompass für Entwicklungen und Entscheidungen in unserem Bezirk dar. Die finale PDF-Broschüre zum Konzept „Bezirkliches Entwicklungskonzept Bergedorf 2030+“ kann ab sofort unter /www.hamburg.de/entwicklungskonzept/eingesehen und kommentiert werden.

Bezirksamtsleiterin Cornelia Schmidt-Hoffmann: „Unser Bezirk sieht sich mehr denn je vielfältigen stadtentwicklungsplanerischen und gesellschaftlichen Anforderungen gegenüber. In enger Abstimmung mit einer Vielzahl von Beteiligten wurden daher in einem mehrjährigen Prozess Zukunftsperspektiven für den Bezirk Bergedorf erarbeitet. Diese dienen nun als Navigationsinstrument für die weitere Entwicklung des Bezirks. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit dem Konzept Bergedorf 2030+ den unterschiedlichsten Ansprüchen gegenüber gut gewappnet sein werden.“

 
Hamburg, Bergedorf, bezirkliches Entwicklungskonzept Bergedorf 2030+, Politik, Beschluss, Stadtentwicklungsausschuss, Curslack-Neuengamme, Billwerder, Oberbillwerder, Boberger Niederung, News, NachrichtenWachstum trifft Bergedorf. Die Mobilitätswende für den Bezirk voranzubringen soll eine hohe Priorität haben.
 

Hintergrund des bezirklichen Entwicklungskonzepts.

Der Stadtentwicklungsausschuss beschloss am 09. Februar das integrierte bezirkliche Entwicklungskonzept „Bergedorf 2030+ Eigen bleiben. Offen Sein. Weiter gehen.“ als rahmensetzende Zukunftsperspektive für die weitere Entwicklung des Bezirks.

Das Entwicklungskonzept ist mit seinen Inhalten eine richtungsweisende Grundlage für die weitere Stadtentwicklung des Bezirks und für das weitere Handeln von Politik und Verwaltung auf den unterschiedlichsten Ebenen und in den jeweiligen Fachbereichen.

Es geht dabei um die Siedlungsentwicklung im Stadt- und Landgebiet, die gewachsene Kulturlandschaft, die wirtschaftliche Entwicklung unseres Bezirks und natürlich das Zusammenleben.

Ziel war es, alle diese Aspekte mit Themen einer sozialen und grünen Infrastruktur sowie klimaschonender Mobilität und Energieversorgung zu verknüpfen – sprich: Nachhaltige und umsichtige Stadtentwicklung stellt den Rahmen des Konzepts.

Dieser Rahmen ist festgehalten im Booklet des Konzepts. Das präsentierte Booklet des Konzepts setzt sich zusammen aus den Bereichen: Besondere Herausforderungen und Zukunftscheck, Bergedorf Charta und Leitbild 2030+ sowie der näheren Betrachtung von Fokusräumen und einem Ausblick:

INHALTSVERZEICHNIS
01 Bergedorf verändert sich

Einführung
Methodik und Arbeitsprozess
Typisch Bergedorf
Schatzkarte
Besondere Herausforderungen
Zukunftscheck
02 Leitbild 2030+
Bergedorf Charta
Handlungsfeld StadtLand Bergedorf
Handlungsfeld Gemeinschaftliches Bergedorf
Handlungsfeld Produktives Bergedorf
Handlungsfeld Metro(polregion) Bergedorf
Räumliches Leitbild Bergedorf 2030+
03 Fokusräume
Fokusraum Curslack-Neuengamme
Fokusraum Boberger Niederung – Billwerder – Oberbillwerder
Fokusraum Nachbarschaftsstadtteile
Fokusraum Bergedorf Stadt
04 Ausblick
 
Hamburg, Bergedorf, bezirkliches Entwicklungskonzept Bergedorf 2030+, Politik, Beschluss, Stadtentwicklungsausschuss, Curslack-Neuengamme, Billwerder, Oberbillwerder, Boberger Niederung, News, NachrichtenFokusräume wie Bergedorf Stadt, Oberbillwerder oder Curslack-Neuengamme sind Bestandteil des Entwicklungskonzepts Bergedorf 2030+.
 

Ganz wichtig: Rückmeldungen zum Entwicklungskonzept!

Während der Arbeit an Bergedorf 2030+ ist an vielen Orten im Bezirk deutlich geworden, dass ein dynamisches Wachstum mit gleichzeitigen Flächenansprüchen unter diversen Perspektiven verbunden ist und Konfliktpotenziale nicht immer auf rein planerischer Ebene gelöst werden können.

Wichtig wird auch in Zukunft, den Bergedorfer Wandel im öffentlichen Diskurs zum Thema zu machen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Institutionen der Zivilgesellschaft haben die Möglichkeit, Hinweise und Rückmeldungen zu geben. Die Rückmeldungen werden dem Stadtentwicklungsausschuss vorgelegt.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Mehr über den Bezirk Bergedorf erfahren!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin