Pastor, Podcaster, Blogger, ev. Kirche, digitale Wege, Predit auf Ebay versteigert, Lohbrügge, Bergedorf, Hamburg, Jonas Goebel, Buch, Jesus die Milch ist alle, Jesus Füße runter, Interrail-Tour durch Europa, schräge WG auf Reisen

Jonas Goebel: Autor und Pastor der Kirche am KAP in Hamburg-Lohbrügge.

 
Hallo liebe Leser,
er ist Hamburger Pastor, erfolgreicher Blogger und Podcaster: Jonas Goebel ist immer auf kreativen Wegen unterwegs.

Seine erste Idee zur Verkündigung der christlichen Botschaft war ein „Predigt-Bier“. Neben seiner Leidenschaft für Fußball und Beachvolleyball schreibt Jonas Texte und Bücher.

Gerade ist sein zweiter Band nach dem Überraschungserfolg „Jesus, die Milch ist alle“ erschienen und erzählt voller Witz und Tiefgang über eine schräge WG auf Reisen – mit Jesus natürlich. Drei Exemplare gibt es jetzt hier im Blog zu gewinnen. Wie, das erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 

Über den Autor und Pastor Jonas Goebel.

Jonas Goebel wurde 1989 in Hamburg geboren und ist mit seinen fünf Geschwistern sehr lebhaft aufgewachsen.

Sowohl die sorgenfreie Kindheit als auch seine Jugendzeit verbrachte Jonas zu großen Teilen in einer evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde.

Nach einem prägenden Zivildienst bei der Hamburger Straßenzeitung Hinz&Kunzt und diversen Praktika, auch in Bergedorfer Firmen, begann Jonas schließlich ein Studium der evangelischen Theologie – mit dem ausdrücklichen Berufsziel als Pastor in einer ev.-luth. Kirche in Norddeutschland, die er nun in der Auferstehungskirchengemeinde Lohbrügge, der Kirche am KAP (Kurt-Adams-Platz) gefunden hat.

Deutschlandweit bekannt machten ihn Auftritte auf Preacherslams, eine Predigtthema-Versteigerung auf Ebay und sein Blog juhopma.de.

Dort beschäftigt er sich unter anderem mit der Digitalisierung von Gemeinden und der „Netflixisierung“ von Kirche.
 
Pastor, Podcaster, Blogger, ev. Kirche, digitale Wege, Predit auf Ebay versteigert, Lohbrügge, Bergedorf, Hamburg, Jonas Goebel, Buch, Jesus die Milch ist alle, Talkrunde
Jesus, Füße runter! Ein witziger Blick auf das Thema Nachfolge und Jüngerschaft.
 

Jonas, Trixi, Jesus und jede Menge göttliche Momente.

Jonas und Trixi sind auf einer Interrail-Tour durch Europa – mit Jesus. Hört sich verrückt an? Ist aber so: Ungebeten hat sich der Sohn Gottes den beiden mit seinem Rucksack angeschlossen, um sie auf ihrer Tour nach Istanbul, Sarajevo, Rom, Paris und London bis zu den Lofoten zu begleiten.

Gemeinsam tanzen sie atemlos auf einem Helene-Fischer-Konzert, düsen mit der Vespa durch Rom, teilen im Bord-Bistro die Currywurst, feiern mit Fridays-for-Future-Aktivisten und diskutieren mit einem Straßenprediger über Himmel und Hölle.

Dabei stellen sie fest: Eine Reise mit Jesus ist ziemlich anstrengend, nervig und schräg, aber auch voller einmaliger Begegnungen und göttlicher Momente.

Der zweite Band nach dem Überraschungserfolg „Jesus, die Milch ist alle“ erzählt voller Witz und Tiefgang über eine schräge WG auf Reisen.
 
Jesus, Füße runter!
Meine schräge WG auf Reisen
von Jonas Goebel (Autor)
Verlag Herder
1. Auflage 2022
Gebunden, 176 Seiten, 16 Euro
ISBN: 978-3-451-39324-2

 

Buchgewinnspiel: Jesus, Füße runter!

Hinterlasst einen entsprechenden Kommentar hier, um damit automatisch in den Lostopf zu hüpfen. Nennt mir eines der Bücher von Promis, die in der Rubrik „Rund ums Buch“ aufgeführt sind!

Teilnahmebedingungen beim Gewinnspiel:

– Das Gewinnspiel läuft bis zum 25. September 2022, 20.00 Uhr.
– Teilnahmeberechtigt sind nur User aus Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind.
– Die GewinnerInnen werden per Los ermittelt und via Message verständigt.
– Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.
– Es wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 


 
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
# Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen!
# Mehr Gewinnspiele im Blog!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Avatar photo
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin