Sternwarte Bergedorf, Hamburg, Sterne, Sternenhimmel, Teleskop, Sternstunden-Festival, Bezirk Bergedorf, Konzerte, Musikfestival, Hamburg Events, Sternbeobachtung, Kultur, Hamburgliebe

Hamburger Sternwarte in Bergedorf.

Foto: HEIDI VOM LANDE
 
Hallo liebe Leser,
die Sternwarte ist eine von der Universität Hamburg geführte Forschungssternwarte in Bergedorf. Seit 1909 befindet sich dieses historische Objekt auf dem Gojenberg. Etwa 80 Wissenschaftler betreiben hier internationale Spitzenforschung.

Auch der Sternwarten-Park mit seinen neobarocken Kuppelbauten ist geschichtsträchtig und erholsam.

Unimusik, die kulturelle Botschafterin der Universität Hamburg, lädt in diese historische Kulisse zu Klassik, Beats und Kosmos beim Sternstunden-Festival ein. Mehr hier …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Sternwarte Bergedorf, Hamburg, Sterne, Sternenhimmel, Teleskop, Sternstunden-Festival, Bezirk Bergedorf, Konzerte, Musikfestival, Hamburg Events, Sternbeobachtung, Kultur, Hamburgliebe
Unimusik lädt in die historische Kulisse der Hamburger Sternwarte in Bergedorf (Foto: HEIDI VOM LANDE).
 

Klassik, Beats und Kosmos beim Sternstunden-Festival.

Am 19. und 20. Juli 2024 lädt die Unimusik der Universität Hamburg in Kooperation mit der Hamburger Sternwarte ein zweites Mal zum Sternstunden-Festival ein.

Besucherinnen und Besucher erwartet ein buntes Programm: Musik aller Art und spannende wissenschaftliche Beiträge auf dem historischen Gelände der Hamburger Sternwarte in Bergedorf.

Nach einem erfolgreichen Auftakt im Sommer 2023 bringen die Unimusik und die in der Sternwarte beheimatete Astrophysik der UHH das Sternstunden-Festival zurück.

Zwei Tage abwechslungsreicher Musik aus verschiedensten Richtungen stehen bevor – gepaart mit spannenden Vorträgen, Experimenten und Fakten aus der Wissenschaft rund ums Universum.

Das Programm wird sowohl im Park der Sternwarte, als auch in den historischen Teleskopkuppeln und der alten Bibliothek präsentiert.
 
Sternwarte Bergedorf, Hamburg, Sterne, Sternenhimmel, Teleskop, Sternstunden-Festival, Bezirk Bergedorf, Konzerte Musikfestival, HamburgEvents, Sternbeobachtung, Kultur, Hamburgliebe
Das gesamte Ensemble (Park und Bauten) ist als Denkmal von nationaler Bedeutung geschützt (Foto: HEIDI VOM LANDE).
 

Musik und Astrophysik vereint.

Die musikalischen Beiträge reichen beim Sternwarten-Festival von klassischer Ensemble- und Chormusik über elektronische Klangbilder, Big Band-Sounds bis hin zu Folk-Tanzmusik.

Viele Künstlerinnen und Künstler sind aktive Mitglieder der Unimusik-Ensembles.

Neben den musikalischen Beiträgen werden den Besucherinnen und Besuchern spannende Einblicke in die Welt der Astrophysik geboten: Vorträge über aktuelle Forschungsthemen, die Geschichte der historischen Hamburger Sternwarte sowie Experimente zu Phänomenen im Weltall.

Bei entsprechendem Wetter ist ab 22 Uhr zudem ein Blick durch die Teleskope möglich.

Für das leibliche Wohl sorgen das vor Ort ansässige Café „Stellar“ und Foodtrucks aus Hamburg und Umgebung.

Zusätzlich gibt es an beiden Tagen ein buntes Kinderprogramm.

Am Freitag, den 19. Juli 2024, beginnt der Einlass um 15:00 Uhr und das Festival endet gegen 1:00 Uhr morgens.

Am Samstag, den 20. Juli, beginnt der Einlass um 12:00 Uhr und das Programm endet gegen Mitternacht.

Tickets sind auf www.sternstundenfestival.de und an der Abendkasse erhältlich. Die Preise beginnen bei zehn Euro.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Mehr über die Hamburger Sternwarte in Bergedorf erfahren!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Avatar-Foto
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin