EuroHallo liebe Leser und liebe Kreative,
im Rahmen eines Praktikums habe ich vor einiger Zeit recherchiert, welche Förderungen und finanziellen Mittel es für kreative Projekte und Gründungen in der Kreativwirtschaft gibt, für wen sie in Frage kommen und wie man an das Geld herankommt. Das gestaltete als sich ziemlich mühsam und umso mehr freut es mich, euch heute den Finanzierungs-Finder vorstellen zu können.

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft verhilft mit dem Finanzierungs-Finder zu einem Überblick sowohl über Förderungen von Stadt und Staat als auch über Förderungen durch private und öffentliche Stiftungen und Vereine sowie über Kredite, Darlehen und Beteiligungen, die für alle Branchen zur Verfügung stehen und somit auch von der Kreativwirtschaft in Anspruch genommen werden können. Der Schwerpunkt liegt auf dem Hamburger Angebot, daneben finden sich die wichtigsten bundesweiten Angebote (Aus: Stadtkultur-hh.de). Ich finde die Seite sehr schön, denn sie spart jede Menge Zeit, da die Infos gebündelt zusammengestellt werden. Eure HeidivomLande


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin