BergedorfHallo liebe Leser,
was war denn heute Nacht am Schleusengraben in Bergedorf los? Ein großes Aufgebot an Rettungskräften, Tauchern, Feuerwehrleuten und Polizisten suchten dort das Ufergelände und das Wasser mit Sonarbooten ab. Besorgte Passanten hatten nach dem Fund einer Jacke dort am Ufer den Notruf gewählt und die Einsatzkräfte alamiert. Ohne Ergebnis wurde die Suche später eingestellt. Trotzdem hatten sich viele Schaulustige versammelt und die Aktion beobachtet. Fotos könnt ihr hier bei News und Bilder aus dem Norden von rtn sehen. Eure HeidivomLande

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare