Flüchtlingsdorf, Bergedorf, BrookkehreHallo liebe Leser,
das Containerdorf in der Brookkehre füllt sich langsam mit Leben und die ersten Bewohner sind eingezogen. Die Planungsgruppe Brookkehre sucht langfristig für die Sozialberatung vor Ort Dolmetscher, vor allem in den Sprachen Farsi und Arabisch. Wer diese Sprachen kann und Zeit investieren möchte, der meldet sich gerne bei Herrn Brockerhoff vom Kirchengemeinderat St. Michael. Zur Aufnahme von Sachspenden wird weiterhin eine Lagerhalle gesucht. Weitere Infos findet ihr hier. Teilt diesen Beitrag gerne in sozialen Netzwerken. Einfach auf das Facebook-Zeichen unter diesem Artikel klicken. Eure HeidivomLande

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare