Bergedorf, ARD, Tatort, Til Schweiger, Helene Fischer, Nick Tschiller, Tatort-Premiere, 2016, Krimi, Krimiserie, Premiere

Hallo liebe Krimifreunde,
schon seit langem fiebert ihr der Doppelfolge mit Tatort-Kommissar Til Schweiger und der russischen Killerin, gespielt von Helene Fischer, entgegen? Dann habe ich eine Nachricht, die euch nicht gefallen wird:

Die Folgen, die jetzt am Sonntag ausgestrahlt werden sollten, kommen erst im Jahr 2016 ins Fernsehen. Der Grund: In der Tatort-Folge geht es um einen terroristischen Angriff und aufgrund der grausamen Anschläge in Paris hat die ARD die Premiere mit Til Schweiger und Helene Fischer verschoben. Til Schweiger passt das gar nicht. Seiner Meinung nach sollten wir uns nicht von Terroristen diktieren lassen, was im Fernsehen ausgestrahlt wird.

Anstatt des Hamburger Tatorts werden nun Maria Furtwängler und den Sonntag darauf Axel Milberg als Tatort-Kommissare fungieren. Eure HeidivomLande

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare