Maggers United, Rockband, Hamburg, Auftritt, Konzert, Gig, Belami Hamburg, Bergedorf, Vorband Lotto King Karl, Comedy, Rock, Piet Mosh, Justin Time, Kai Pirinha, Boom, Vadder Morgana

AfterWorkGangBang + Special Guest im BeLaMi.

Foto: bildwald/MU
 
Hey Folks,
sobald ich den Namen Maggers United nur erwähne, geht das Gejohle und Geschreische schon los. Die Hamburger Band, die als Stammvorband von Lotto King Karl diverse Male in der mit 15.000 Leuten ausverkauften Color Line Arena und im Hamburger Stadtpark spielte, kommen jetzt nach Hamburg-Bergedorf und veranstalten zusammen mit einem Special Guest ihren AfterWorkGangBang im Musikclub BeLaMi.

Piet Mosh, Vadder Morgana, Justin Time, Kai Pirinha und Boom! werden auch hier zeigen, was sie unter Musik und Leidenschaft verstehen. Freut euch auf jede Menge hanseatische Mitgröhl-Rocksongs wie „Hamburg Ciddy“, „Leck mich wie()der Sommer“ etc. Mehr dazu hier …
 

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg


 
Bergedorfer Hafenmeile, Altstadtfest am Hafen, 2018, Bergedorf, Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg, Knack den Krebs, Charity-Konzert, Musiker, Künstler, Werner-Rennen 2018, Hartenholm, Regional, Bergedorf Blog, HEIDI VOM LANDE, Spenden, Konzert
Piet Mosh und Vadder Morgana unplugged beim Charity-Konzert in Bergedorf.
 

Maggers United – aus dem Herzen von Hamburg.

Maggers United wurde 2003 gegründet, nachdem bei einer Probe zufällig ein deutschsprachiges Lied entstanden war. Kurz danach konnten sie bereits die Hamburger Szene mit ihren Songs gründlich aufmischen! Nach der EP „Leck mich wie()der Sommer“, an der Lotto King Karl mitproduzierte und zusätzlich einen Gastauftritt hatte, und der Single „Hamburg Ciddy“ im Jahr 2005, veröffentlichte die Band im Mai 2006 ihr erstes Album „Nur Siege – Keine Niederlagen“.

Das zweite Album erschien im Mai 2008, die Live-DVD im April 2010 und Ende 2012 das 8-Track-Minialbum. Nach dem Jubiläumsalbum 2013 und einer kurzen Auszeit Anfang 2015 waren die Akkus wieder aufgeladen und die Köpfe voller Ideen. Es geht eben nicht ohne Musik, denn es gibt zu viele Gedanken und Melodien, Themen und Denkanstöße. Die Welt dreht sich, das Leben geht weiter. Was lange gärt wird endlich Wut.

Am 23. September 2016 die Veröffentlichung des Albums „Schnaps, Zorn & Zweifel“. Dazu erscheint das Musikvideo zu „Sag mir woher kommt die Musik“. Die 13 Songs sind mal laut, direkt und auf die Fresse, mal leise und filigran.

Maggers United sind nicht politisch, aber haben eine Meinung. Intime Momente und Parolen wechseln sich ab, Freud und Leid, Trauer und Feier liegen sehr dicht beieinander. Schnell wird klar, dass hier hinter jedem Augenzwinkern auch etwas Wahrheit und hinter jeder Wahrheit auch etwas Augenzwinkern steckt.

Neben „Lotto“ ist auch Promikoch Tim Mälzer ein großer Fan der Maggers United und auf einer ihrer CDs als Gastsänger zu hören. Bereits zweimal spielten sie in Afghanistan für die Bundeswehr und lieferten auch, so nebenbei, den Titelsong zur Bundeswehr-Komödie „Kein Bund fürs Leben“.
 
# Maggers United zum Reinhören auf YouTube (klick)
# Mehr Maggers United zum Reinhören auf YouTube (klick)
# Homepage von Maggers United (klick)
# Piet Mosh und Vadder Morgana unplugged beim Charitykonzert (klick)
 

Maggers United AfterWorkGangBang.

Da die Hamburger Jungs es lieben, neben den großen Konzerten auch ein- bis zweimal im Jahr ganz hautnah in kleinem Rahmen für ihre Fans zu spielen, kommen sie regelmäßig ins BeLaMi zu einem exklusiven „After-Work Gang Bang“. Zu Bergedorf haben sie schließlich eine besondere Beziehung – Gitarrist Vadder Morgana und Sänger Piet Mosh sind alte Bergedorfer und haben hier vor vielen Jahren auch ihre musikalische Zusammenarbeit begonnen.
 
Wer also eine feucht-fröhliche Prise „Hamburg Ciddy Schnodderrock“ erleben möchte, der sollte am 17. August ins BeLaMi kommen. Es geht auf alle Fälle ab und ein Special Guest wird auch erwartet. Da es keinen Vorverkauf gibt, gilt: zeitig da sein! Beginn: 21.00 Uhr, Eintritt: 10,– Euro, Holtenklinker Str. 26, 21029 Hamburg Bergedorf.
 
Eure HEIDI VOM LANDE
 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare