Dove Elbe, Regatta, Regattastrecke, Schifffahrtsweg, Regattastrecke, Kaderüberprüfung, Regionale Tipps, Sperrung

Atemberaubender Blick vom Ruder-Club Bergedorf auf das wunderschöne Ruderrevier.

 
Hallo liebe Leser,
das Naturidyll im Südosten Hamburgs ist eines der größten Wassersportfreizeitgebiete der Hansestadt, Olympia-Trainingsgebiet, beliebtes Angler-Revier und gilt als echter Geheimtipp für Ausflügler. Am Wochenende einfach mal raus aus der vollen Stadt und rauf auf die Elbe mit ihren Seitenarmen Dove- und Gose-Elbe oder die Bille.

Doch Ende August ist erneut eine Sperrung des Schifffahrtsweges Dove Elbe im Bereich der Regattastrecke vorgesehen. Mehr dazu hier …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Dove-Elbe-retten, Bürgerinitiative, Politik, Hamburg, Bezirk Bergedorf, Vier- und Marschlande, Druck, Demo, Tidenhub, Machbarkeitsstudie, Ökosystem, Wassersport, Regattastrecke, News, Bergedorf Blog Atemberaubende Natur und Naherholungsgebiet. (Foto: Werner Rolf Welzin)
 

Dove Elbe: Einschränkungen am Wochenende.

Die Dove Elbe ist wohl eines der schönsten Ruderreviere Deutschlands. Die Mischung aus erholsamer Natur und Regatta-Strecke dürfte fast einmalig sein.

Wegen einer Kaderüberprüfung, eine verpflichtende Regatta für die Kaderathleten, am 29. und 30. August 2020 wird der Schifffahrtsweg Dove Elbe zwischen der Regattabrücke und der Tatenberger Bucht zeitweise gesperrt.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 

Sperr- und Durchfahrtszeiten:
Sonnabend, den 29. August 2020
Durchfahrt bis 08:45 Uhr
Sperrzeit 09:00 – 18:00 Uhr
Durchfahrt ca. 13:30 – 14:00 Uhr
Durchfahrt ab 18:00 Uhr

Sonntag, den 30. August 2020
Durchfahrt bis 08:45 Uhr
Sperrzeit 09:00 – 14:00 Uhr
Durchfahrt ab 14.00 Uhr

 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Artikel „Dove-Elbe-retten“ finden!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare