Facebook, Gruppe, Bergedorf, Hamburg, Bergedorf aktuell, Impfgegner, Querdenker, AFD, Spaziergang, Schwurbler, Nutzer sperren, Nachrichten

Follow us on Facebook. Weit gefehlt! Bergedorfer Facebook-Gruppe reagiert mit Rundumschlag.

Beispielfoto: Pixabay
 
Hallo liebe Leser,
seit Wochen rufen Moderatoren einer Bergedorfer Facebook-Gruppe zu den sog. Corona-Spaziergängen auf.

Jeden Montag protestiert eine kleine Gruppierung in der Bergedorfer Innenstadt gegen die Maßnahmen der Bundesregierung. Doch in dieser Facebook-Gruppe tummeln sich auch Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretiker.

Dieses wurde durch die Medien sowie durch andere Nutzer thematisiert und führte sofort zu Sperrungen in der „Bergedorfer Gruppe für lokale Interessen“, die sich „Keine Zensur und Löschung von kritischen Themen!“ auf die Fahne geschrieben hat. Mehr erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Querdenker-Szene, Gewaltaufrufe, Tötungsaufrufe, Polizei warnt, Telegram-Chat, Politiker, Angriffe, Hamburg, Deutschland, Bergedorf
Mächtig Gegenwind gibt es gegen die Querdenker-Szene in Bergedorf, die hier jeden Montag die sog. „Spaziergänge“ starten (Foto: Privat).
 

Hamburger AfD-Politiker sind Corona-Regeln piepe!

Eugen Seiler ist Mitglied im Landesvorstand der Rechtspopulisten und kommt aus der ehemaligen Sowjetunion. Geboren wurde er 1984 in Zelinograd (Kasachstan) und lebt seit 1995 in Deutschland.

Seit Anfang 2018 ist er bei der AfD und offensichtlich kein Freund der Corona-Maßnahmen. Der AfD-Mann hatte bereits im Mai 2020 in den sozialen Netzwerken hinausposaunt, dass er sich daran nicht hält.

In besagter Facebook-Gruppe hat er in der vergangenen Woche zur Demo am Samstag in Hamburg aufgerufen und in seinem Facebook-Profil prompt ein Foto mit zahlreichen AfD Mitgliedern gepostet – natürlich nicht alle mit vorgeschriebener Maske.
 

Wie gefährlich ist wer?

Auch wenn die Querdenker:innen mit den „Spaziergängen“ jeden Montag um 17:00 Uhr vor der St. Petri und Pauli Kirche in Bergedorf starten, wird in der Bergedorfer Facebook-Gruppe dazu eingeladen.

Nun wurde in den vergangenen Wochen durch ortsansässige Medien und Lokalpolitiker darauf aufmerksam gemacht, das solche Treffen der Querdenker und Gegendemos in Bergedorf stattfinden und es bereits üble Anfeindungen an den Gemeindepastor der St. Petri und Pauli Kirche gegeben hat.

Das hatte einen empfindlichen Rundumschlag in der Bergedorfer Facebook-Gruppe zur Folge:

„Es ist absolut beängstigend zu sehen wie sich hier und auch im echten Leben die Politiker und Medienvertreter einig sind …“, … „Stimmung ist immer gut aber bezahlte Stimmungsmacher benötigen wir nicht und sortieren wieder verstärkt aus.“, so die Begründung für die aktuelle Sperre von etlichen Mitgliedern in der Facebook-Gruppe.

Die „Bergedorfer Gruppe für lokale Interessen“, die sich „Keine Zensur und Löschung von kritischen Themen!“ auf die Fahne geschrieben hat, sorgt erbarmungslos für Rauswürfe aus dem sozialen Netzwerk?!
 
Soviel zum Thema Meinungsfreiheit, Toleranz, Transparenz und Demokratie.
 
EURE HEIDI VOM LANDE

 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Querdenker-Szene: Hunderte Tötungsaufrufe in Telegram-Chats!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin