Tauschhütte, Tauschkiste, Tauschhaus, Am Brink, Bergedorf-Süd, Hamburg, geben und nehmen, Rudolf-Steiner-Schule, Lehrer, Schüler, Eltern, Nachrichten, News, Aufbau, Verein Südblick e.V.

Klassenlehrer Christian Rüschel von der Rudolf-Steiner-Schule Bergedorf beim Aufbau der neuen Tauschhütte.

 
Hallo liebe Leser,
am 18. Juni 2022 hat die 3. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule in Bergedorf eine neue Tauschhütte Am Brink aufgebaut. Eine Woche nach dem Richtfest gab es den offiziellen Termin zur Eröffnung.

Die neue Tauschkiste ist Ersatz für das im Februar diesen Jahres abgebrannte und entsorgte Vorgängermodell.

Verantwortlich ist der Verein Bergedorf-Südblick; es ist ihm gelungen, mehr als ein halbes Dutzend Anwohner aus dem Quartier als „Paten“ für die Betreuung zu finden. Mehr erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Tauschhütte, Tauschkiste, Tauschhaus, Am Brink, Bergedorf-Süd, Hamburg, geben und nehmen, Rudolf-Steiner-Schule, Lehrer, Schüler, Eltern, Nachrichten, News, Aufbau, Verein Südblick e.V.
Die komplette 3. Klasse samt Elternschaft hat am Samstag, 18. Juni, den ganzen Vormittag an dem neuen Tauschhaus in Bergedorf-Süd gewerkelt (die Kinder sind wegen der Bildrechte nicht abgebildet).
 

Neue Tauschhütte im Rahmen der Hausbauepoche.

Organisiert durch den Verein Bergedorf-Südblick e.V., finanziert durch die Stiftung Haus im Park (SHiP), realisiert durch die dritte Klasse der Steiner-Schule, angeleitet von ihrem Lehrer Christian Rüschel, mit Unterstützung zahlreicher Eltern, steht nun in der Straße Am Brink, gegenüber der Steiner-Schule, wieder eine Tauschkiste.

In der 3. Klasse findet an Waldorfschulen traditionell eine Hausbauchepoche statt, weil die Schüler in diesem Alter den Rubikon – eine Art Vorpubertät – durchlaufen und sich neu behausen müssen.

Auf dem Schulhof wurden in den letzten Jahren Spielhäuser, Fahrradschuppen, Backöfen usw. von den vorangegangenen dritten Klassen errichtet. Der Klassenlehrer der jetzigen dritten Klasse, Christian Rüschel, hatte die Idee, die Tauschhütte mit seinen 34 Schülern wieder aufzubauen.

So hat die Klassengemeinschaft recherchiert, an wen sie sich wenden müssen und wer die Initiative überhaupt ins Leben gerufen hat. Über den Blog sind sie an den Verein Bergedorf Südblick geraten und die Idee fand sehr schnell Zuspruch von vielen Seiten.

Vorab musste allerdings noch mit dem Amt geklärt werden, ob eine Tauschhütte wieder aufgebaut werden darf und welche Vorgaben zu erfüllen sind. Eine Bedingung war der Bau aus Holz, damit sie bei Bedarf wieder abgebaut werden kann. Sämtliches Material wurde gestellt.
 
Tauschhütte, Tauschkiste, Tauschhaus, Am Brink, Bergedorf-Süd, Hamburg, geben und nehmen, Rudolf-Steiner-Schule, Lehrer, Schüler, Eltern, Nachrichten, News, Aufbau, Verein Südblick e.V.
Foto: Die Eltern Inga, Jan, Lars und Kai, einer der Paten Pitt sowie Ulrich Gerwe und Susanne Berlin vom Verein Südblick e.V. beim Richtfest (v.l.n.r.)
 

Verplant! Das Dach wird passend gemacht.

Die Schüler:innen haben eine ganze Woche gemessen, gesägt und die Gestelle für die vier Wände und das Dach gebaut. Herr Rüschel hatte zuvor Zeichnungen von allen Seiten angefertigt, damit die Beteiligten ein genaues Verständnis davon bekommen, was zu tun ist.

Anschließend wurde gemeinsam überlegt, wieviel Holz, Nägel und Schrauben benötigt werden und der Hausmeister hat das Material im Baumarkt besorgt. Bezahlt wurde das komplette Material vom Haus im Park (HiP).

Am Samstag, den 18. Juni wurden dann alle Seitenteile mit Holzbrettern versehen und das Dach wurde mit Dachpappe gedeckt. Nach dem Frühstück wurden alle Teile zur Strasse Am Brink getragen und dort zusammengeschraubt – blöderweise wurde der Baum neben der Tauschhütte nicht berücksichtigt.

Das Dach, welches einen Überstand hat, passte nicht drauf. Somit wurde einfach die gesamte Tauschhütte etwas verrückt und das Dach konnte letztendlich doch noch festgeschraubt werden.
 
Tauschhütte, Tauschkiste, Tauschhaus, Am Brink, Bergedorf-Süd, Hamburg, geben und nehmen, Rudolf-Steiner-Schule, Lehrer, Schüler, Eltern, Nachrichten, News, Aufbau, Verein Südblick e.V.
Mit einem feierlichen Spruch wurde der Richtkranz an der Tauschkiste aufgehängt.
 

Der Tauschkiste-Richtspruch:

Fest aufgestellt die diesem Platze, alle schauen darauf gespannt.
Ein neues Tauschhaus sollte es werden, aufgebaut von Schüler‘s Hand.
Doch nicht nur die Schülerschar will ich loben, auch an den Lehrer sei gedacht.
Uns all zu Ehr steh ich hier vor Euch und kann sagen: Es ist gut gemacht.
Vom ersten Plan zum heutigen Tage, die Zeit ist rasch vergangen.
Ihr habt fleißig gesägt und gehämmert, doch alles ohne Bang.
Die geschmückte Krone auf dem Dach soll vertreiben Ungemach.
Sie bringt uns allen Glück und Zuversicht,
Hoffnung, Liebe und viel Licht.

Gott beschütze dieses Haus und alle die immer wieder reingehen und raus!
 
 
Verein, Unterstützer und Paten hoffen, dass die neue Tauschkiste von zumindest ebenso vielen Menschen wie die alte Einrichtung im Sinne des Tauschgedankens genutzt wird und – mit Unterstützung der Stadtreinigung – die Müllmenge möglichst klein gehalten werden kann.

Unmittelbar nach der offiziellen Eröffnung am letzten Samstag kann die Tauschkiste ihrem Zweck entsprechend zum Einstellen und Entnehmen von noch brauchbaren und nützlichen Dingen genutzt werden.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Artikel rund um das Thema Tauschkiste im Blog finden!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin