Vier- und Marschlande, Erntedank, Fest, 80 Wagen, Norddeutschlands größter Ernteumzug, Tradition, Erntedankfest, News, Nachrichten aus Bergedorf, Hamburg

Normalerweise Anfang Oktober in Kirchwerder: Vier- und Marschländer Erntedankfest.

Foto: Privat
 
Hallo liebe Leser,
traditionell findet im Herbst einmal jährlich das Vier- und Marschländer Erntedankfest in Kirchwerder statt. Ein ganz besonderer Teil des Festes ist der lange Ernte-Umzug, der mit von Vereinen und Gruppen mit liebevoll geschmückten Wagen, zahlreichen schmucken Reitergruppen, dekorierten Kutschen und vielen Teilnehmern in Tracht oder Uniform viele Besucher aus dem weiten Umland an die Straßenränder und auf die Festwiese zieht.

Dieses kann wegen Corona in diesem Jahr leider nicht stattfinden! Deswegen wird ein Teil der festlichen Stimmung am Wochenende in die Bergedorfer Innenstadt gebracht. Alles zum Bergedorfer Landmarkt mit Erntedank erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Erntedankfest, Bergedorfer Landmarkt, Bergedorf, Hamburg, City, Sachsentor, verkaufsoffener Sonntag, königliche Majestäten, Erntekönniginnen, Veranstaltungstipp, Nachrichten
In 2021 wird im Bezirk Bergedorf das Erntedankfest anders gefeiert: Bergedorfer Landmarkt zum Erntedank (Foto: Vogelsang).
 

Erntedankfeststimmung in der Bergedorfer Innenstadt.

Die GVM, Gemeinschaft Vier-&Marschlande, die sonst Veranstalter des Erntedankfestes ist, wird am kommenden Wochenende einen Teil der festlichen Stimmung in die City von Bergedorf bringen.

Am 9. und 10. Oktober 2021 präsentieren sich auf dem „Bergedorfer Landmarkt zum Erntedank“ farbenprächtig dekorierte Wagen, die Erntemajestäten und jede Menge Selbsterzeuger mit Produkten der regionalen Ernte.

Mit Mais & Mode, Kürbissen & Königinnen, Schafen & Schmuck, Pflanzen & Prosecco, Farben & Falken und vielem mehr lässt es sich dann in satten warmen Herbstfarben schwelgen, leckere Angebote aus Feld und Stall shoppen oder direkt vor Ort genießen.

Die Fußgängerzone Alte Holstenstraße zwischen der Kirche und der Schleuse wird mit frischem Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch ein echtes Eldorado für Feinschmecker und Hobby-Köche.

Ergänzt wird diese bunte Ernte-Dank-Meile mit bäuerlichem Kunstgewerbe, Blumen und Pflanzen, aber auch Accessoires wie Schmuck, Stickereien, Garne und Knöpfe gibt es.

In den anderen Bereichen der Fußgängerzonen Sachsentor und Alte Holstenstraße werden sich verschiedene andere Attraktionen zeigen.

An beiden Tagen werden die Vier- und Marschländer Erntemajestäten – eine Königin und eine Prinzessin – vor Ort sein. Sowohl die Königin, Anja von Dyn, als auch die Prinzessin, Christina Knoop, geben gerne Audienzen und stehen für Fotos zur Verfügung.
 
Die JunX, Musikerduo, Vier- und Marschlande, Bergedorf, Liebeserklärung, Bergedorf-Song, Ohrwurm, Lied, Song, Nachrichten, News, Hamburg
Die JunX – Das sind die Musiker Christopher Garbers und Gunnar Schmidt, die gerade erst im ZDF-Fernsehgarten zusammen mit Jürgen Drews aufgetreten sind.
 

Bergedorfer Ernte-Dank-Markt mit Musik.

Dieser wunderbare Ernte-Dank-Markt inmitten kleinstädtischer Kulisse mit historischen Fachwerkhäusern, vor Hamburgs einzigem Schloss und der wunderschönen St. Petri und Pauli Kirche, lädt zum Innehalten und gemütlichem Schlendern ein.

Die Geschäfte in den Fußgängerzonen, der Bergedorfer Schlossstraße, dem CCB und dem Marktkauf-Center bis hin zum Curslacker-Neuer-Deich und Kurt-A.-Körber-Chaussee dürfen Sonntag 13 – 18 Uhr öffnen.

Für alle Kids startet am Sonntag die geheimnisvolle Gespensterjagd rund um den Serrahn. Und wenn es um die Vier- und Marschlande geht, dürfen ja auch unsere JunX mit ihrer Gute-Laune-Musik nicht fehlen.

Die Wetterprognose verspricht an beiden Tagen jeweils über zehn Sonnenstunden. Dann kann ja eigentlich nichts mehr schiefgehen!
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# 80 prächtige Wagen beim größten und längsten Erntedankfest im Norden!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

Kommentare