Spuckattacke, Bergedorf, Hamburg, Demo, Impfgegner, Querdenker, Corona-Leugner, Nachrichten

Vorsitzender der DKP Bergedorf (re.) wurde von Corona-Leugner angespuckt. Die Polizei musste eingreifen.

 
Hallo liebe Leser,
seit mehreren Wochen ziehen montags Impfgegner und Corona-Leugner durch unsere Bergedorfer Innenstadt – zuletzt am Samstag knapp 200.

Zunächst von Sicherheitsbehörden noch als „bürgerlich“ eingestuft, wird mehr und mehr deutlich, dass die Proteste mindestens „rechtsoffen“ bzw. „rechtsfreundlich“ sind.

Dagegen positionierte sich das „Bergedorfer Bündnis gegen Rechts“, die Rechtsextreme in Bergedorfs City nicht hinnehmen wollen! Was da los war, erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Spuckattacke, Demo, Samstag, Corona-Leugner, Impfgegner, Querdenker, Bergedorf, Hamburg, Hamburger Polizei, Impfgegner, Egoismus, Nachrichten
Ein Teilnehmer der Demo von Impfgegnern in Bergedorf hält ein Transparent mit der Aufschrift „Wir wollen diese Impfung nicht, weil sie nicht wirkt, wie man verspricht!“.
 

„Spaziergänge“: Verlegt von Montag auf Samstag.

Das sich bislang montags demonstrierende Grüppchen von Bergedorfer „Spaziergängern“ hat sich dazu entschlossen, die Demos auf den Sonnabend während der Geschäftszeiten zu verlegen.

„Ziel ist es, neben einer deutlich größeren Sichtbarkeit, eine ähnliche Mobilisierung wie bei den jüngsten Demonstrationen auf der Uhlenhorst oder in Barmbek zu erreichen“, schreibt das Hamburger Bündnis gegen Rechts bei Facebook.

Einigen geht es bei den Protesten längst nicht mehr um die Kritik an Corona-Maßnahmen oder die Ablehnung der möglichen Impfpflicht. Mittlerweile versuchen „rechtsfreundliche Personen“ die Proteste zu nutzen, um die freiheitliche Gesellschaft und Demokratie zu demontieren.
 
Demo, Samstag, Hamburg, Bergedorf, gegen Corona-Gegner, Bündnis gegen Rechts, Gegendemo, Nachrichten, Spukattacke
Das „Bergedorfer Bündnis gegen Rechts“ wird von vielen Organisationen und Gruppen wie bspw. den Bürgerschaftsfraktionen von Grünen und Linken, der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, den Jusos Bergedorf, der DKP Bergedorf, dem DGB, der Bürgerinitiative OMAS GEGEN RECHTS sowie von etlichen Privatpersonen unterstützt.
 

Rechtsextreme Szene in Bergedorf beobachten!

„Deutlich mehr als die bisher an den Montagen mitmarschierenden Rechtsextremen in Bergedorf sind am Samstag im Demonstrationszug ausgemacht worden“, so ein Szene-Kenner, der seit Jahren Recherche zu Hamburger Faschisten betreibt und als solcher auch anerkannt ist.

Er war am Samstag in Hamburg-Bergedorf selbst vor Ort und hat die Anwesenheit von Torben Klebe bestätigt. Klebe ist ein deutscher Politiker (NPD) und Rechtsextremist, der ursprünglich aus der verbotenen Kameradschaft „Hamburger Sturm“ kommt und wegen des Vertriebes von indizierten Nazi-CDs verurteilt wurde.
 
Ludwig Flocken, Politiker, AFD, Bürgerschaftsabgeordneter, rechte Ausrichtung, Demo, Hamburg, Bergedorf, Impfgegner, Nachrichten
Inmitten des Bergedorfer Demonstrationsgeschehens: Der umstrittene und ehemalige Hamburger AfD-Abgeordnete Dr. Ludwig Flocken.
 

Bergedorf steht gegen Rechts!

So setzten dann circa 100 Gegendemonstranten am Samstag ab 15.00 Uhr verteilt in der Bergedorfer Innenstadt ein Zeichen gegen Verschwörung und Rechtsextremismus.

Die Beamten der Hamburger Polizei waren großflächig in der City postiert und begleiteten den Querdenker-Demonstrationszug.

Nach dem Motto: abwarten, bereit sein, beobachten und eingreifen, wenn es nötig ist – so wie bei der Spuckattacke des Corona-Leugners auf den Parteivorsitzenden.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Bergedorfer Facebook-Gruppe hat was gegen kritische Nutzer!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 


DER BEITRAG HAT MIR GEFALLEN! HEIDI VOM LANDE® – ZAHLE ICH

Der Artikel ist kostenfrei zugänglich – es gibt keine Paywall hier im Blog.
Das heißt aber nicht, dass Online-Journalismus nicht finanziert werden kann.
Daher gibt es die Möglichkeit zur freiwilligen Unterstützung und Wertschätzung.

DEN BLOG UNTERSTÜTZEN – GEHT GANZ EINFACH ÜBER PAYPAL

Auch ein kleiner Betrag hilft schon ungemein und bedeutet ganz viel.
Daher sind Betrag und Häufigkeit bei Paypal frei wählbar.

Ein riesiges Dankeschön sagt HEIDI VOM LANDE

♡ Ja, ich will

FacebookTwitterPinterest
Written by HEIDI VOM LANDE, Bloggerin